Die Spielwelt von Fortnite Battle Royale wird ein wenig auf den Kopf gestellt. Dies haben die Entwickler in einem Tagebuch-Video angekündigt, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Die Änderungen umfassen neue Biome, Points-of-Interest sowie die Entfernung des Weihnachts-Events.

39 weitere Videos

Eric Williams, Lead System Engineer von Fortnite, erklärt in dem Video, welche Auswirkungen die Änderungen von Fortnite haben werden. Die neuen Biome sollen sich nun deutlich voneinander unterscheiden. Heißt, dass der Sumpf sumpfiger wird und die Gebirge vermutlich noch mehr Höhenunterschiede bieten werden. Das könnte sich am Ende natürlich auch auf das Spielgefühl von Fortnite auswirken. Das Update hat noch keinen genauen Release-Termin, soll aber in dieser Woche für Fortnite auf allen Plattformen zum Download bereitstehen.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Mehr Spielspaß in Fortnite

Neben den Änderungen an der Karte gesellen sich dann noch "Quality of life improvements" hinzu. Was genau dies bedeutet, lässt sich nur schwer sagen. Aber die Entwickler hören auf das Feedback der Community und versuchen mit den Updates die Wünsche der User umzusetzen.

Fortnite ist für PC, PS4, Xbox One, seit dem 28. März 2018 für iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 12. Juni 2018 für Nintendo Switch und seit dem 09. August 2018 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.