Ubisoft hat bekanntgegeben, wann For Honor in die zweite Runde der Online-Seasons geht. Dies wird im nächsten Monat der Fall sein. Passend dazu gibt's schon jetzt einen ersten Trailer, der euch einen kurzen Ausblick auf die kommenden Inhalte gewährt. Neben einer neuen Map wird es auch zwei neue Helden zur Auswahl geben.

16 weitere Videos

Am 16. Mai bekommen dann Season-Pass-Inhaber von For Honro Zugriff auf die beiden neuen Klassen des Spiels. Am 23. Mai können sich dann alle, die keinen Season Pass haben, die beiden Helden über die Ingame-Währung freischalten. Zum einen bekommt ihr so den Shinobi, einen Assassinen auf Seiten der Samurai und zum anderen einen Centurion, einen Hybrid, der sich auf die Seite der Ritter schlägt.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Neue Items mit Season 2

Neben der neuen Map und den Klassen wird auch das Loot-System ein wenig umgestaltet. So soll es nun auch "epische" Gegenstände als Kategorie geben, die den maximalen Gear-Score anheben. Zudem sollen die Items weiter ausbalanciert werden. Ob diese Änderungen und vor allem die neuen Items den Spielern gefallen, bleibt abzuwarten. In der Vergangenheit haben sich die User darüber aufgeregt, dass man viel zu viele Ingame-Käufe tätigen muss, um alles freizuschalten.

For Honor ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.