Mit einer ganzen Reihe neuer und überarbeiteter Features wollen SEGA und Sports Interactive mit dem Football Manager 2006 ihre Marktposition gegenüber der Genre-Konkurrenz weiter ausbauen. Der neueste Teil des weltweit bestverkauften Sport-Management-Titels wird im Winter 2005 von SEGA für PC und Mac erscheinen.



Wie von den Fans gefordert, wird es im Football Manager 2006 erstmals Manager-Verträge geben. Der Spieler hat dann die Möglichkeit, mit dem Vereinsvorstand über Verträge und Gehälter, aber auch über Transfer-Budgets oder den Ausbau des Stadions zu verhandeln. Doch Vorsicht: Wer sich dabei zu weit aus dem Fenster lehnt, wird womöglich nicht in der Vereinshierarchie nach oben klettern, sondern sich bald nach einem neuen Job umsehen müssen!

In den Halbzeitpausen gibt es außerdem die Gelegenheit, einzelnen Spielern oder der ganzen Mannschaft mitzuteilen, was man von ihrer Leistung in der ersten Hälfte hält. Werden Sie es schaffen, Ihre Spieler zu motivieren, oder werden Sie mit Ihrer Kritik einen Leistungseinbruch in der zweiten Halbzeit verursachen? Ein weiteres willkommenes Feature ist die Möglichkeit, Spieler auf einer persönlichen Ebene anzusprechen. Denn unzufriedene Spieler können im ganzen Team ernste Probleme bezüglich Moral und Mannschaftseinstellung verursachen!



Das völlig neu strukturierte Trainings-Modul vereinfacht das Aufstellen von Trainingsplänen und die Übersicht über den Fortschritt der Spieler - der Arbeit der Trainer kommt in Football Manager 2006 also eine wesentlich größere Bedeutung zu. Auch das Nachrichtensystem wurde deutlich erweitert, und zeigt nun beispielsweise den "Man of the Match" an.

Sie wollen wissen, wie viele gelbe Karten der für Ihr Samstagspiel eingeteilte Schiedsrichter in den vergangenen Partien verteilt hat? Ab sofort kein Problem dank den neuen Schiedsrichter-Profilen und Liga-Übersichten, die ein weiteres taktisches Element einbringen: Vielleicht ist hartes Tackling doch keine allzu gute Idee für das Match am kommenden Samstag!

Als zusätzliches taktisches Element wurde das Spielerpositions-Feature in Football Manager 2006 einen entscheidenden Schritt weitergedacht: Ein spezieller Indikator zeigt Ihnen nicht nur die besten Positionen für Ihren Spieler an, sondern teilt Ihnen auch die dazu passenden Spielzüge mit.



Mit völlig neuen Features, weitreichend verbessertem Gameplay und der wie gewohnt kompromisslosen Qualität bietet der Football Manager 2006 eine konkurrenzlose Management-Erfahrung. Warum drittklassig spielen, wenn der Football Manager 2006 eine erstligareife Spielerfahrung mit allen Feinheiten des Profigeschäfts bietet?!

Football Manager 2006 ist für PC und seit dem 2006 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.