Flower - Infos

Die Entwickler des preisgekrönten Playstation Network - Titles "flOw" sind zurück mit einem weiteren Spiel, dass die Grenzen zwischen Kunst und Spiel in Frage stellt. Flower setzt die Tradition der Entwicklungsphilosophie fort, die auf einfacher Bedienbarkeit, zugänglichem Spielprinzip und dem Zusammenwirken von Bild und Ton zur Erzeugung emotionaler Assoziationen basiert. In Flower ist die Umgebung, meist nur als Hintergrund der Spielhandlung verwendet, der Hauptprotagonist. Auf der Playstation 3 erkundet der Spieler farbenfrohe Landschaften, in denen sich Grashalme sanft im Wind wiegen und eine Vielzahl verschiedener Blüten, das Land mit ihrer bunte Pracht überziehen.

Flower macht das Spannungsfeld zwischen urbaner Hektik und der Gelassenheit der Natur zu seinem Thema. Der Spieler sammelt Blütenblätter in einer Welt zwischen Friedfertigkeit und Chaos. Wer weitere Blüten aufnimmt, verändert die Welt von Flower und vielleicht ändert sich mit ihr auch die Stimmung des Spielers. Denn Flower möchte entspannen statt mit den typischen Reaktionstests moderner Spiele zu fordern.

Die Ziele in den Levels von Flower variieren, doch sie alle beinhalten freien Flug, Erkundung und Interaktion mit der Welt um den Spieler herum. Mit der Neigung des Joypads bestimmt der Spieler die Windrichtung und per Druck eines beliebigen Buttons bläst er die Blütenblätter in die gewünschte Richtung. Flower lässt den Spieler die Welt in seinem eigenen Tempo erkunden und möchte so einen dem persönlichen Charakter des Nutzers angepassten Spielrhythmus erschaffen.

Teils friedlich, teils chaotisch bietet Flower einen audiovisuellen Eskapismus auf der Playstation 3.

Flower - Trailer