Flatout (PC-Test)
(von Andreas Müller)

Flatout bietet actiongeladene Positionskämpfe, ein umfangreiches Schadensmodell und bullige PS-Boliden. Den interaktiven Strecken und den Insassen der Fahrzeuge wird zudem von einer komplexen Physik-Engine Leben eingehaucht.

Welchen Vorteil bietet dieses Feature und sorgt es wirklich für mehr Spielspaß? Wir klemmen uns hinters Steuer...

Wir nähern uns dem Weihnachtsgeschäft und dementsprechend groß ist die Anzahl von Neuerscheinungen auf dem Spielemarkt.

FlatOut - Flatout - Ragdoll TrailerEin weiteres Video

Mit Flatout rollt nun jedoch ein ganz besonders interessantes Spiel auf uns zu. In Zeiten von Filmen und Spielen wie "The fast and the furious" und "Need for Speed Underground" wünscht sich so mancher Rennspielfan eine knallharte Raserei ohne übertriebenen Fahrzeugkult.

Genau das liefern uns die Entwickler von Bugbear Entertainment. Statt aufpolierten Supersportwagen erwarten euch hubraumstarke Dreckschleudern, die geradezu darauf warten, demoliert zu werden.

Autohändler
Der Fuhrpark umfasst insgesamt 16 Vehikel, die über unterschiedliche Fahrmodelle verfügen und euch echte Freude am Fahren vermitteln. Aggressive Gegner sorgen für spektakuläre Positionskämpfe - wer hier nicht mit drängelt und das überholende Fahrzeug vor den nächsten Brückenpfeiler schiebt, hat schlechte Karten. Bereits nach der ersten Runde sind die Fahrzeuge kaum wieder zu erkennen - dank gelungenem Schadensmodell

verabschieden sich schon früh die ersten Motorhauben und die ohnehin lästigen Türen fliegen aus den Verankerungen. Schon bald laufen die Räder nicht mehr rund und dass die Strapazen auch den Motor belasten, verraten rauchende Flammen vor der Windschutzscheibe.

FlatOut - Mehr Action auf ner Fahrbahn gibt es nicht!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 37/541/54
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dynamik pur
Spätestens wenn sich die Kotflügel verabschieden und somit freien Blick auf die darunter montierten Stoßdämpfer gewähren, fällt die grandiose Fahrzeugdynamik ins Auge.

Ihr wollt mehr wissen? Lest das komplette Special auf Pro7.de !