Wie von Entwickler Dong Nguyen vor einiger Zeit bereits angekündigt, arbeitete er weiter an Flappy Bird und veröffentlichte es neu. Interessierte suchen im App Store und auf Google Play vorerst aber vergebens.

Erhältlich ist das neue Flappy Bird derzeit nur für Amazon Fire TV und unter dem Namen Flappy Birds Family. Mit dabei sind ein 'Person vs. Person'-Modus sowie Geister. Ja, richtig gelesen, Geister.

Die stellen neben den grünen Röhren weitere Hindernisse dar, die natürlich vermieden bzw. umgangen werden müssen. Das Spiel selbst ist laut der Beschreibung nach wie vor "sehr schwer".

Laut eines der ersten Reviews soll die neue Version "nicht so süchtig machend" wie das Original sein. Bereits als Nguyen vor einigen Monaten die Rückkehr von Flappy Bird verkündete, wollte er das Spiel als weniger süchtig machend herausbringen.

Flappy Birds Family ist kostenlos verfügbar und mit der Fire-Fernbedienung sowie dem Fire-Gamepad kompatibel. Wann Flappy Bird für iOS und Android (sieht man von Fire TV ab) erscheinen wird, ist noch unklar. Lange dürfte es vermutlich aber nicht mehr dauern.

Schaut doch auch mal unser Special Wie ein kleiner Vogel das Internet zum Ausrasten brachte an.

Flappy Bird ist für *Multi erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.