Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die ehemaligen Blizzard Mitarbeiter Bill Roper, Kenneth Williams, David Brevik, Max und Erich Schaefer, die maßgeblich an der Entwicklung der Warcraft, Diablo und Starcraft Serie beteiligt waren, haben eine neue Firma mit dem Namen Flagship Studios gegründet. Bisher befindet sich die Firma noch in einem sehr frühen Aufbaustadium, arbeitet allerdings schon jetzt an Ihrem ersten Spiel. Um was es sich hierbei handelt ist leider noch nicht bekannt. Angesiedelt haben sich die Flagship Studios in San Francisco(Californien), nicht weit von Blizzard entfernt.

Wie auf der offiziellen Homepage der Flagship Studios zu lesen ist, wird unter anderem Hauptaugenmerk sein, auf die Wünsche und Vorschläge der Community einzugehen.

Auf alle Fälle darf man gespannt sein, was sich die Flagship Studios einfallen lassen werden, um unsere Spielerherzen höher schlagen zu lassen, denn eines steht fest: mit dieser hochkarätigen Mannschaft ist ein potentieller Hit vorprogrammiert, oder?