Das vor gut einem Jahr angekündigte Firewatch wird am 9. Februar 2016 für Windows-PC, Linux, Mac und PlayStation 4 erscheinen, wie die Macher bekannt geben.

Firewatch - Termin für hübsches Survival-Indie-Game bekannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Survival-Indie-Spiel zog viele Spieler schon von Beginn an in seinen Bann, nicht zuletzt wegen der Optik. Aber auch inhaltlich verspricht sich so manch Interessierter eine spannende Story und frischen Wind in dem Genre.

In dem Titel spielt ihr einen Mann namens Henry, der von seinem chaotischen Leben Abschied nahm und inzwischen in einer Feuerwache in der Wildnis von Wyoming tätig ist.

Das bedeutet also, dass er ganz oben in den Bergen in einem kleinen Wachturm haust und von dort aus die Wälder nach Rauch absuchen muss, um wiederum das Land vor Feuer zu schützen. Dabei steht einem die Dienstvorgesetzte Delilah via Funk zur Seite – der einzige Kontakt nach außen.

Doch dann passiert etwas Seltsames, das Henry aus seinem Wachturm und damit in die Welt nach draußen lockt. Schließlich erkundet man die Wildnis, unbekanntes Territorium, trifft auf Fragen und muss auch persönliche Entscheidungen treffen, die "die einzig bedeutungsvolle Beziehung" entweder aufbauen oder auch zerstören kann.

Ein weiteres Video

Firewatch ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.