Auf der PAX East stellten die Red 5 Studios einen neuen Megapatch für den Online-Shooter Firefall vor.

Firefall - PAX East Meilenstein-Update veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 46/581/58
Ein großes Update wurde für den Online-Shooter Firefall veröffentlicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit diesem Patch wird die offene Spielwelt des Shooters in eine Kriegsfront verwandelt. Die Chosen starten ihre Invasion und bombardieren systematisch strategische Ziele mit neuen Belagerungswaffen, Truppen und Taktiken.

Es muss dringend auf Verteidigung gesetzt werden, sodass Schlüsseleinrichtungen und SIN-Standorte, wie die Thumperdeponie und der Versunkene Hafen nicht den Chosen in die Hände fallen. Dazu müsst ihr euch zu Teams zusammenschließen, um den letzten Zufluchtsort der Menschen zu schützen.

Neu sind auch ARES-Missionen, welche aus 30 neuen, dynamischen, zielbasierten Kampfszenarien bestehen. Die bestehenden Events werden ebenfalls durch Begegnungen im Inneren von Meldingtornados, benutzergesteuerte LBF-Rennen und neue Thumper-Mechaniken erweitert.

Zudem wurde das Fortschrittssystem verbessert und die PvE-Battleframes wurden vom PvP-Bereich abgekoppelt. Das Herstellungssystem wurde verbessert und im PvP werden standardisierte Battleframes eingesetzt, um ein gutes Balancing im eSport zu ermöglichen.

Das Meilenstein-Update ist das bisher größte Update für den Online-Shooter Firefall.

Firefall ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.