Fire Emblem: Radiant Dawn - Infos

„Fire Emblem: Radiant Dawn“ ist ein packendes Strategiespiel für die Wii mit Fantasy- und Rollenspiel-Elementen. In dem rundenbasierten Sequel des beliebten GameCube-Titels Fire Emblem: Path of Radiance gilt es, die Invasoren des Landes Daein zurückzuschlagen. Dazu sind Planung, perfekte Angriffe und strategische Fähigkeiten ebenso gefragt wie etwas Glück und Magie.

Den Spielern stehen in „Fire Emblem: Radiant Dawn“ mehr als 70 verschiedene Charaktere zur Verfügung. Jeder davon besitzt individuelle Eigenschaften, seien es Stärke, Magie, eine Spezialattacke, Glück, Verteidigungs- oder Widerstandskräfte. Wer eine gegnerische Einheit besiegt, gewinnt Erfahrungspunkte für die eigene Spielfigur. Sie kommen ihr und ihrer Einheit bei künftigen Attacken zugute. Aber bei allem Heldenmut ist es wichtig, eigene Verluste zu vermeiden. Denn mit jedem Mitkämpfer verliert der Spieler auch dessen spezielle Fähigkeiten für immer.

Jeder Charakter gehört einer von zwei Lebensformen auf dem Kontinent Tellius an, auf dem „Fire Emblem: Radiant Dawn“ spielt. Wie er sich im Kampf verhält, hängt davon ab, ob er ein Beorc oder ein Laguz ist. Die Beorc sind besonders geschickt im Umgang mit Waffen und Magie, die Laguz dagegen können sich in Tiere verwandeln und mit Zähnen und Klauen kämpfen. Das spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, wer aus der Rebellengruppe welche Attacke ausführen soll. Am besten ist immer eine Kombination beider Fähigkeiten.