Die Feuerwehr gehört zu einer der wichtigsten Infrastruktureinrichtungen, die es in jedem Staat gibt. Jetzt möchte Entwickler Monte Christo die Arbeit der Brandbekämpfer würdigen und bringt mit Fire Department 2 ein waschechtes Echtzeit-Strategiespiel auf den Markt.

Im ersten der drei Newspacks von Publisher Pointsoft Deutschland wird erzählt, wie sehr die Arbeit mit einem Feuerwehrmann zur Entwicklung des Spiels beigetragen hat. So erklärte der Experte dem Team alles über das Feuer, um möglichst viel davon ins Spiel einfliesen lassen zu können. Somit soll der Realitätsgrad in Fire Departmenr 2 so hoch wie möglich erscheinen.

Auch während der Entwicklung hatten zahlreiche Feuerwehrleute Einfluss auf das Spiel. So zeigten die Programmierer Brandbekämpfern aus verschiedenen Länder Fire Department 2, um das Game so spannend und realistisch wie möglich zu gestalten. Einige fragten sogar, ob sie den Echtzeit-Strategietitel zur Ausbildung benutzen könnten, da er dem wirklichen Leben so nahe kommt.

Als Quelle für die im Spiel implementierten Brände dienten den Entwickler die Archive von Feuerwehren. Dort fanden sie Informationen, Bilder, Videos und Analysen der wichtigsten und verherendsten Brände der Geschichte.

Im nächsten Newspack, das in Kürze erscheinen wird, erzählen die Entwickler von der Feuer- und Rauchengine (Feuerverhalten und Brandpunktsystem).

Fire Department 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.