Mit Finding Paradise kündigte Freebird Games ein Sequel zu Harvest Moon: Connect to the New Land an, das entweder Ende des Jahres oder Anfang 2017 für den PC erscheinen wird. Gründer Kan Gao geht aber eher von 2017 aus.

Finding Paradise - 'To The Moon'-Nachfolger angekündigt

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
To The Moon sollten Fans von guten Story gespielt haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch in Finding Paradise werden wieder zwei Ärzte im Mittelpunkt stehen, die sich mit einem Gedanken-Lese-Gerät durch die Zeit bewegen, indem sie sich in die Erinnerungen eines Sterbenden einklinken, um dessen letzten Wunsch zu erfüllen.

Im Sequel wird dieser Sterbende die Figur aus A Bird Story sein, die inzwischen erwachsen ist. Gespielt haben muss man weder To The Moon noch A Bird Story, um Finding Paradise folgen zu können. Allerdings wird es natürlich empfohlen, da es Anspielungen auf die vorherigen Teile gibt und Charaktere zurückkehren.

Teaser-Trailer zu Finding Paradise

Das Original kam 2011 heraus und wurde mit dem RPG Maker entwickelt. Optisch wurde Finding Paradise zwar verbessert, an der Technik hat sich jedoch nichts geändert.

Einen ersten Teaser-Trailer mitsamt Screenshots und Soundtrack folgend anschauen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Finding Paradise erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.