Eine wahre Findet Nemo-Welle rollt übers Land. Sie erfasste das Kino (die Leute rannten die Flimmersäle förmlich ein) und nun scheint sie auch die PC- und Konsolenspieler zu erfassen. In den Charts tummelt sich der kleine Fisch jedenfalls weit oben.

THQ will den Trend natürlich gerne unterstützen und kündigte nun an, Werbespots in Kino und Fernsehen vermehren zu wollen. In der Glotze stehen dabei natürlich die privaten im Fokus. Größtenteils werden Ausschnitte aus dem Trailer und vielleicht auch einige Spielszenen gezeigt.

Findet Nemo ist bereits für GameCube, PC, PS2 & XBox erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.