Das bisher exklusiv für die PlayStation 3 geltende Final Fantasy Versus XIII könnte auch für die Xbox 360 erscheinen, wie Square Enix im Rahmen einer Investorenkonferenz erklärte. Yoichi Wada, der Chef von Square Enix, sagte: "Wir werden die Entscheidung bis kurz vor der formellen Enthüllung in Erwägung ziehen." Gemeint ist damit die Präsentation für den westlichen Markt.

Final Fantasy XV - Square Enix hält Xbox 360-Version für denkbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 195/2151/215
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hieß es letztes Jahr noch, die Präsentation wird auf der E3 2010 erfolgen, verriet Director Tetsuya Nomura erst im Februar, dass man dafür mittlerweile keine Garantie mehr geben kann. Ob das Spiel auf der E3 also überhaupt präsent sein wird, ist noch unklar. Eine Xbox-Version scheint ohnehin nicht unwahrscheinlich zu sein, denn auch Final Fantasy XIII wurde am Anfang exklusiv für die PS3 angekündigt und 2008 auf der E3 als Multiplattform-Titel enthüllt.

Bis Ende März verkaufte sich Final Fantasy XIII 5,5 Millionen Mal weltweit. Final Fantasy XIII und Final Fantasy Versus XIII gelten zusammen mit Final Fantasy Agito XIII als Trilogie und ergeben die Fabula Nova Crystalis Saga.

Final Fantasy XV ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch und voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.