In einem Interview mit Famitsu hat Final Fantasy XV Director Hajime Tabata mehr über den Umfang des Rollenspiels geredet. Seiner Meinung nach wird der durchschnittliche Spieler zwischen 40 und 50 Stunden für das Abenteuer brauchen. Jedoch soll es dann auch noch viele Ecken geben, die noch nicht erkundet wurden.

Final Fantasy XV - Spielzeit soll zwischen 40 und 50 Stunden liegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 161/1681/168
Final Fantasy XV wird euch so einige Zeit auf Trab halten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im September ist es endlich soweit und Final Fantasy XV steht in den Händlerregalen. Seit vielen Jahren freuen sich Fans der Reihe auf diesen Ablegern. Dementsprechend hoch sind aber auch die Erwartungen an Entwickler und das Spiel selbst. In einem Interview hat Director Tabata schon verraten, dass er alle Spieler emotional an die Charaktere und Geschehnisse von Final Fantasy XV binden will. Und das über die ganze Spielzeit von 40 bis 50 Stunden.

Final Fantasy XV wird in Kapitel aufgeteilt

"Wir erwarten eine Spielzeit von 40 bis 50 Stunden, um das Ende zu erreichen." so Tabata. "Aber um ehrlich zu sein: Ich habe keine konkrete Vorstellung. Die Story wurde von uns in mehrere Kapitel aufgeteilt. Die Teile, die wir auf eine Länge von einer Stunde schätzen, könnten am Ende viel länger dauern. Ich würde einfach mal schätzen, dass die durchschnittliche Zeit etwas darüber liegen wird."

Final Fantasy XV ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch und voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.