Vor einigen Monaten haben die Entwickler bei Square Enix eine Umfrage zu Final Fantasy XV gestartet. Diese sollte die Wünsche der Fans erfasssen und zeigen, welche Inhalte die Macher als nächstes angehen sollen. Und nun steht das Ergebnis endlich fest.

Final Fantasy XV - Spieler haben gewählt - Dieses Thema sollen die Entwickler umsetzen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 165/1951/195
Ardyn soll seine Geschichte erzählen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der gamescom 2017 haben die Entwickler von Final Fantasy XV verraten, dass auf dem ersten Platz dieser Umfrage die Vorgeschichte von Ardyn Izunia gelandet ist. Der charmante und mysteriöse Niflheimer hat es den Spielern wohl angetan. Da wir niemandem die Geschichte von Final Fantasy XV verderben wollen, halten wir uns an dieser Stelle mit Spoilern zu seiner Rolle zurück. Auf dem zweiten Platz der Umfrage landete im Übrigen die Aktionen von Lunafreya während Noctis und der Rest der Gruppe sie nicht zu Gesicht bekommen. An dritter Stelle stehen dann noch die Aktivitäten von General Cor Leonis.

Neues Spiel oder nur ein DLC?

Aktuell wissen die Entwickler allerdings noch nicht, was sie mit diesem Ergebnis anfangen. Die Vorgeschichte von Ardyn wäre fast schon zu umfangreich für einen DLC. Gibt es stattdessen ein gänzlich neues Spiel oder eine Abhandlung in Form eines Films oder Comics? Was feststeht ist, dass die Macher von Final Fantasy XV diesem Wunsch der Fans definitiv nachgehen wollen.

Final Fantasy XV ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch und voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.