Einige Early-User von Final Fantasy XV haben berichtet, dass die Funktion der Share-Taste auf der PS4 im neuen Rollenspiel extrem eingeschränkt wird. Demnach sei es nicht möglich, Screenshots oder Videos aufzunehmen. Andere berichten, dass bei ihnen nur Share-Play und Streaming-Funktionen deaktiviert sind.

Final Fantasy XV - PS4-Share-Button teilweise deaktiviert

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 42/541/54
Ist das Share-Feature der PS4 für Final Fantasy XV nur eingeschränkt nutzbar?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ob ein System hinter den Einschränkungen zu Final Fantasy XV liegt oder ob es sich um einen Fehler handelt, ist aktuell nicht abzusehen. Im Moment könnte es sich auch um eine Sicherheitsmaßnahme handeln, die zwischen Sony und Square Enix getroffen wurde. Immerhin ist Final Fantasy XV in einigen Teilen der Welt schon vor dem offiziellen Release verkauft worden. Durch das Deaktivieren könnten die Entwickler Schadensbegrenzung betreiben und verhindern, das weitere Szenen aus Final Fantasy XV online gepostet werden.

Ab Release freigegeben?

Am 29. November 2016 erscheint Final Fantasy XV offiziell für Xbox One und PS4. Spätestens morgen werden wir also sehen, ob die PS4-Share-Features wieder für alle User freigeschaltet werden. Denn dabei geht es schließlich um einen beliebten Teil der Online-Interaktion zwischen PS4-Spieler. So können Bilder und Videos von Freunden bewertet und kommentiert werden. Und sogar das Spielen ist über diese Funktion möglich. Sollte dieses Feature also wegfallen, wären einige Besitzer von Final Fantasy XV sicherlich enttäuscht.

Final Fantasy - Mit Chocobos und Kulleraugen zur Legende: Die Geschichte von Final Fantasy

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Final Fantasy XV

Final Fantasy XV - Trailer Extended Cut15 weitere Videos

Final Fantasy XV ist seit dem 29. November 2016 für PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.