Bislang wurde Final Fantasy XV nur für Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Es könnte aber auch für den PC erscheinen – vielleicht sogar in einer ganz anderen Form.

Final Fantasy XV - Jobangebot deutet auf Online-'Final Fantasy 15' für PC hin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 176/1951/195
Final Fantasy XV könnte eine Online-Komponente oder auch ein PC-Spin-off erhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Square Enix veröffentlichte kürzlich ein Jobangebot, über das man einen "Online Game Planner" sucht. Der soll sich um neue "Online-Games" kümmern, die in Verbindung mit Final Fantasy XV stehen.

Das könnte natürlich bedeuten, dass das Rollenspiel eine Online-Komponente erhält – vielleicht sogar in eigenständiger Form. Spannend ist aber auch die Erwähnung, dass der neue Mitarbeiter ein Interesse, Neugierde und / oder Erfahrung mit PC-Spielen mitbringen sollte.

Von Vorteil wäre zudem die Erfahrung mit Dingen wie Online-Management, die Produktion eines Spieles mit Abo-Modell und Co.

Auch wenn es für Final Fantasy XV noch keinen Termin gibt, so darf man von einem Release in diesem Jahr ausgehen. Im deutschen PlayStation Blog hießt es vor wenigen Tagen: "… und noch in 2015 soll mit „Final Fantasy XV” der neue Teil der Serie erscheinen."

Final Fantasy XV ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch und voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.