Final Fantasy 15 lädt euch ein zu einem besonderen Event! Bei dem Kupobo-Karneval werdet ihr in Altissia viel zu Feiern haben. Hier gibt es Händler, Chocobos, viele Nebenaufgaben und Mogrys. Den Karneval könnt ihr besuchen, wenn ihr ein Festival-Ticket habt. Was euch dort erwartet und welche Nebenmissionen ihr wie lösen müsst, erfahrt ihr in unserem Artikel.

Egal, ob ihr Final Fantasy 15 schon durchgespielt habt oder nicht, zum Karneval in Altissia könnt ihr jederzeit reisen. Das Festival-Ticket erhaltet ihr mit dem Holiday Pack kostenlos. Wichtig ist, dass ihr nach dem Ende des Karnevals alle Items und Kostüme, die ihr dort erworben habt, behalten dürft. Überlegt euch also genau, mit welchem Speicherstand ihr beim Festival auftauchen wollt. Überspeichert ihr den Spielstand, wird er zur Erkennung mit einem kleinen Chocobo versehen.

Final Fantasy 15 - Karneval: Mogry, Jetons und alles um das Festival

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 118/1211/121
Final Fantasy 15 - Karneval: So bekommt ihr euer Festival-Ticket.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Final Fantasy 15 – Karneval: Mogry, Poster und Fotos

Seid ihr beim Karneval angekommen, könnt ihr euch dort in die passenden Kleider schmeißen. Es gibt ein tolles neues Kupobo-Shirt, das die LP-Regeneration beschleunigt und eine festliche Kleidung, welche die maximalen LP und MP erhöht. Passend gekleidet könnt ihr euch jetzt auf dem Festival etwas umschauen. Hier gibt es nämlich wieder lauter Fragezeichen auf der Map, die euch neue Nebenaufgaben anzeigen. Das müsst ihr tun:

  • Abserviert: Hier geht es darum, Essen zu servieren. Hört sich zunächst nicht so schwer an, doch wenn der Schwierigkeitsgrad höher liegt, wird auch die Herausforderung steigen. Vor allem wird dabei euer Gedächtnis gefordert, denn ihr müsst euch merken, welche Bestellungen wem vor die Nase gesetzt werden müssen. Das folgende Video zeigt euch, wie diese Nebenaufgabe aussieht.Final Fantasy XV - Karneval: Abserviert20 weitere Videos
  • Fotosafari: Bei der Fotosafari werdet ihr sechs Poster aufsuchen müssen, die euch dann zeigen, welche Motive ihr fotografieren müsst. Was ihr dabei beachten solltet ist, dass ihr nach dem Knipsen die Info abwartet, dass alles erledigt wurde. Schließt dann erst den Kameramodus wieder. Das folgende Video von Lim Han Yau zeigt euch die Locations der Poster und der Motive für die gewünschten Fotos.21 weitere Videos
  • Kupo-Wisser machen’s besser: Hier werden euch einfach Fragen gestellt, die ihr richtig beantworten müsst. Die richtigen Antworten lauten: wohl etwa 100 / Lestallum / Minnow-Köder.
  • Rätselhafte Deko: Auch hier werdet ihr rätseln müssen. Welche Deko kommt wohin. Brunnen – Chocobo / Mogry / Chocobo; Piazza: Chocobo / Mogry / Mogry / Chocobo / Chocobo; Treppe: Chocobo / Chocobo / Mogry / Mogry.
  • Sechs kleine Bommel: Bei dieser Aufgabe müsst ihr sechs kleine Mogry finden und sie fotografieren. Auch diese Nebenmission kann zeitaufwändig werden, weil ihr die kleinen Kuschelmonster erstmal finden müsst. Damit euch die Suche erleichtert wird, haben wir für euch das Video von Siegerbaerchi herausgesucht, das euch alle Fundorte zeigt.21 weitere Videos
  • Vogelfrei: Auch bei Vogelfrei müsst ihr euch einer Suche widmen. Hierbei geht es um kleine Chocobos, die ihr einfangen müsst. Braucht ihr auch hierfür die Fundorte, dann schaut euch das Video von Dragons Gaming Unite an. Hier bekommt ihr eure Antworten.21 weitere Videos

Erledigt ihr die Nebenmissionen, werdet ihr mit vielen Jetons belohnt. Apropos Jetons! Wie bekommt man diese eigentlich? So geht’s.

Jetons bekommen und bei Händlern eintauschen

Eine weitere spannende Aufgabe auf dem Karneval, ist die Suche nach Jetons. Diese braucht ihr nämlich, um bei den drei Händlern dort Items zu kaufen. Das tolle an ihrem Angebot ist, dass ihr dort auch wichtige Items bekommt, die ihr im Spiel vielleicht verpasst oder aus Versehen verkauft habt. Einige davon braucht ihr um spezielle Waffen zu verbessern. Das wird euch an der Stelle sicherlich freuen. Die folgende Liste zeigt euch, welche Gegenstände ihr beim Festival von Final Fantasy XV bei den Händlern gegen Jetons eintauschen könnt.

Final Fantasy 15 - Karneval: Mogry, Jetons und alles um das Festival

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Final Fantasy 15 - Karneval: So bekommt ihr euer Festival-Ticket.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  1. Bestienklaue: 30 Jetons
  2. Coeurl-Schnurrhaar: 40 Jetons
  3. Elixier: 6 Jetons
  4. Erdsphäre: 40 Jetons
  5. Final-Elixier: 70 Jetons
  6. Himmelsphäre: 80 Jetons
  7. Hydraulikzylinder: 40 Jetons
  8. Kaktor-Nadel: 2 Jetons
  9. Kaputte Mundharmonika: 10 Jetons
  10. Kaputte Taschenuhr: 10 Jetons
  11. Mega-Phönix: 90 Jetons
  12. Megatrank: 4 Jetons
  13. Mythril-Schaft: 30 Jetons
  14. Phönixfeder: 20 Jetons
  15. Prachtkäfer-Panzer: 20 Jetons
  16. Sammlermünze: 30 Jetons
  17. Stachelige Sichel: 5 Jetons
  18. Stachelpanzer: 60 Jetons
  19. Super-Elixier: 10 Jetons
  20. Übernachtungsgutschein: 50 Jetons

Final Fantasy 15 - Karneval: Mogry, Jetons und alles um das Festival

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 118/1211/121
Schöne neue Outfits sind auf dem Kupobo-Karneval auch dabei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es lohnt sich also, viele Jetons zu sammeln, denn alleine die Himmelssphäre wird euch 80 kosten und einige Spieler haben sich beschwert, dass sie diese nicht finden konnten oder verkauft haben. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten Jetons zu bekommen. Auf dem Karneval werden euch zum Beispiel Kinder um Hilfe bitten. Sie haben ihre Luftballons losgelassen und ihr sollt sie wieder einfangen. Warpt euch zu den Ballons und ihr bekommt 2 Jetons.

Wenn ihr bei dem großen Mogry vorbeikommt, dann scheut euch nicht davor, mit ihm zu tanzen. Für die flotte Sohle werdet ihr mit 3 Jetons belohnt. Das wird aber immer noch nicht genügen, also haltet eure Augen weit offen, denn überall in Altissia sind Jetons auf der Straße zu finden. Ob ihr tanzt, Luftballons sammelt oder die Items einfach vom Boden aufhebt: Die Quellen sind unerschöpflich und es gibt viele weitere Minispiele, die ihr absolvieren könnt. Merkt ihr allerdings, dass ihr keine Jetons mehr aufsammeln könnt, dann ist eure Tasche einfach voll und ihr müsst sie wieder ausgeben, um Platz zu schaffen. Mit den gekauften Gegenständen werdet ihr beim Verkauf außerhalb des Karnevals viel Geld machen können.