Ende März erscheint für Final Fantasy XV der erste Story-DLC. In "Episode Gladiolus" erfahrt ihr, was der hünenhafte Wächter während seiner Abwesenheit im Hauptspiel erlebt hat. Neben einem Trailer gibt es nun auch erste Infos zum Spiel. So soll es laut den Entwicklern eine kleine Überraschung für alle Spieler geben.

21 weitere Videos

Diese Überraschung von Final Fantasy XV soll sich dann um den nächsten DLC namens "Episode Prompto" drehen. Was genau die Spieler am Ende des ersten Zusatzinhaltes erwartet, wollten die Macher allerdings noch nicht preisgeben. Aktuell kann nur spekuliert werden, dass es nach dem Spielen von "Episode Gladiolus" einen ersten Ausblick auf den zweiten Story-Content geben wird. Doch dies werden wir wohl erst am 28. März erfahren, wenn die Episode für PS4 und Xbox One erscheint.

Ein Wächter auf Abwegen

Der erste DLC soll sich anders als Final Fantasy XV spielen. Gladiolus hat im Gegensatz zu Noctis einen anderen Kampfstil. Hier soll sich alles um die Ausgewogenheit zwischen Verteidigung und Angriff drehen. Gladiolus wird sich in dem DLC auf die Reise begeben, um noch stärker zu werden. Dazu will er sich der Prüfung von Gilgamesh stellen, der Final-Fantasy-Fans bereits ein Begriff sein dürfte.

Final Fantasy XV ist für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.