Final Fantasy XV lebt weiterhin, wie Producer Yoshinori Kitase nochmals deutlich machte. Angekündigt wurde es unter dem Titel Final Fantasy 13 Versus vor satten acht Jahren.

Final Fantasy XV - Entwicklung bereits "weit fortgeschritten"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFinal Fantasy XV
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 195/1961/196
Wie es um Final Fantasy XV genau steht, ist unklar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Entwicklung scheint gut voranzukommen: "Wir können nicht viele Details nennen, aber Final Fantasy XV befindet sich nicht im Wettkampf mit Kingdom Hearts 3 um Ressourcen oder etwas in dieser Art. Es ist bereits weit fortgeschritten in der Entwicklung und ihm wurde eine hohe Priorität innerhalb des Unternehmens eingeräumt, aber das bedeutet nicht, dass das nicht auch für Kingdom Hearts gilt."

Trotz der Namensänderung soll das Spiel weiterhin die 'Fabula Nova Crystallis'-Mythologie der 'Final Fantasy 13'-Reihe aufgreifen. Ob noch in diesem Jahr mit dem Spiel zu rechnen ist, bleibt unklar. Gut möglich, dass man für Ende des Jahres die Veröffentlichung eines weiteren Final Fantasy anstrebt.

Lightning Returns: Final Fantasy XIII erscheint heute und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ist bereits erhältlich bzw. kommt demnächst für die PlayStation 4. Ein drittes Spiel für 2014 der Reihe könnte also im Rahmen des Möglichen liegen.

Final Fantasy XV ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch und voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.