Auf der diesjährigen gamescom gab es natürlich auch wieder eine Demo zu Final Fantasy XV zu bestaunen. Im Anschluss an die Testphase konnten die Spieler ihre Meinung dazu abgeben. Nun sind die Ergebnisse da und sie sind für die Macher von Final Fantasy XV mehr als überwältigend.

Final Fantasy XV - 90 Prozent aller gamescom-Spieler mochten Demo

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 42/541/54
Offenbar hat Final Fantasy XV bei den gamescom-Besuchern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn insgesamt 90 Prozent derer, die die Demo auf der gamescom gespielt hatten, haben positiv über Final Fantasy XV geurteilt. Die restlichen Prozent teilten sich dann in neutrale Stimmen (acht Prozent) und negative Stimmen (zwei Prozent) auf. Damit dürfte klar sein, dass Final Fantasy XV auf der gamescom viele Fans gewonnen hat.

Verschiebungen und lineare Spielweise

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Final Fantasy XV nicht mehr im September erscheint. Der neue Release-Termin ist der 29. November 2016. Mit der zusätzlichen Zeit wollen die Entwickler die letzten Feinschliffe vornehmen, um das Projekt zu einem großen Hit zu machen.

Zudem haben die Macher verraten, dass es nur in der ersten Hälfte des Spiels eine große und offene Welt geben soll. Danach wird das Rollenspiel deutlich linearer. Damit sollen auch die Fans der klassischen Final Fantasy-Teile sich wie zuhause fühlen.

Final Fantasy - Mit Chocobos und Kulleraugen zur Legende: Die Geschichte von Final Fantasy

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Final Fantasy XV

Final Fantasy XV - Rezepte freischalten durch sammeln17 weitere Videos

Final Fantasy XV ist seit dem 29. November 2016 für PS4 und Xbox One erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.