Der nächste Download-Inhalt zu Final Fantasy XIII-2 wird den bislang schwierigsten Kampf im gesamten Spiel enthalten. Dabei steht diesmal Snow im Vordergrund.

Final Fantasy XIII-2 - Story-DLC zu Snow mit härtestem Boss-Gegner im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 303/3111/311
Auch Snow muss im Kampf besiegt werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar wird der Inhalt als Story-DLC beschrieben, er spielt sich aber ausschließlich im Kolosseum ab. Die Gefühle zwischen Snow und Serah sollen näher beleuchtet werden, außerdem erfahren wir mehr über Snows Mission als L'Cie.

Zuerst gilt es einen Kampf gegen ihn selbst zu bestehen, der noch relativ leicht ausfallen soll. Anders sieht es bei Valfodr aus, der gleich mehrmals besiegt werden muss. Dabei hat er in jedem Kampf ein höheres Level und neue Fähigkeiten.

Director Motomu Toriyama erklärt in der aktuellen Famitsu, dass Valfodr so etwas wie den letzten Kolosseums-Boss darstellen soll. Er ist der härteste Gegner in der Arena und auf dem höchsten Level sogar der härteste des gesamten Spiels. Wie immer können beide Charaktere in die eigene Party aufgenommen werden.

Als Erscheinungstermin in Japan wurde der 15. Mai festgelegt. Ein Preis wurde zur Ankündigung allerdings nicht genannt.

Mitte Mai sollte allerdings noch der bereits angekündigte Story-DLC Lightning: Requiem of the Goddess erscheinen. Ob dieser damit nach hinten verschoben wurde oder beide gleichzeitig veröffentlicht werden, wird sich erst noch zeigen müssen.

Screenshots zum DLC aus der japanischen Version seht ihr hier:

Final Fantasy XIII-2 - Screenshots zum Snow-DLC

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Final Fantasy XIII-2 - Screenshots zum Snow-DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 303/3111/311
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Final Fantasy XIII-2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 11. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.