Final Fantasy XIII-2 könnte zu dem werden, was Fans von Final Fantasy XIII erwartet haben. Zumindest dürften einige der neu genannten Features für Erleichterung sorgen.

Final Fantasy XIII-2 - Mehr Freiheiten und die Rückkehr der Moogles

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 307/3111/311
Serah bekommt Unterstützung von Noel
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spieler sollen im Verlauf der Story mehr Entscheidungen treffen können. Es gibt mehr zu erforschen, mehr zu entdecken und mehr Wege abseits des Hauptpfades. Durch das Leveldesign soll man in bereits freigeschaltete Umgebungen zurückkehren können, um geheime Orte zu erreichen. Dabei hilft es, dass man per Knopfdruck nun auch springen kann.

In der E3-Demo wird ein neuer Charakter namens Noel vorgestellt, der zusammen mit Serah und anderen bekannten Gesichtern aus Final Fantasy XIII spielbar ist. Präsentiert wird zudem eine der Entscheidungsmöglichkeiten. So gilt es einen Golem zu bekämpfen, den man entweder sofort angreifen oder durch eine kleine Nebenaufgabe vorher noch schwächen kann.

In den Kämpfen selbst gibt es nun auch interaktive Cinematic-Sequenzen, in denen der richtige Button schnell genug gedrückt werden muss. Wer es schafft, bekommt dann beispielsweise einen Buff spendiert.

Die Moogles kehren außerdem zurück, einer davon begleitet Serah auf ihrer Suche nach Lightning. Er kann geheime Truhen entdecken und hat noch andere besondere Fähigkeiten, über die aber noch nicht gesprochen wird.

Monster dürfen nun auch rekrutiert werden, um sie anschließend im Kampf einzusetzen, was durch die bekannten Paradigmenwechsel möglich sein wird.

Final Fantasy XIII-2 - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Final Fantasy XIII-2 - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 307/3111/311
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Final Fantasy XIII-2 - E3 2011 Trailer7 weitere Videos

Final Fantasy XIII-2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 11. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.