Square Enix nennt die ersten Download-Inhalte zu Final Fantasy XIII-2. Diese wurden bislang ausschließlich für den japanischen Markt angekündigt.

Final Fantasy XIII-2 - Infos zu den ersten Download-Inhalten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 283/3111/311
Neue Kostüme und Waffen für die beiden Hauptcharaktere stehen bereits fest
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Bossgegner Omega (auch Omega Weapon genannt) ist für Serienfans ein alter Bekannter, im Hauptspiel von Final Fantasy XIII-2 allerdings nicht enthalten. Erst mit einem DLC wird er im Spiel zu finden sein. Wie auch andere Monster kann er gefangen werden, sobald er besiegt wurde. Somit kämpft er anschließend an eurer Seite.

Zusätzlich wird noch ein neues Kostüm für Noel und Serah angekündigt. Bilder gibt es aber bislang noch zu keinem der Inhalte. Auch einen Preis und den Veröffentlichungstermin nennt der Publisher nicht. Es gibt jedoch den Hinweis, dass es sich nur um einen Teil des gesamten DLC-Katalogs handelt.

Bei den Vorbestellangeboten in Japan kann man eine zusätzliche Waffe für Noel und Serah abgreifen. Eines der Boni für den westlichen Markt wurde mittlerweile ebenfalls bekannt. So wird auf Amazon.com bereits der oben genannte Omega-DLC angeboten. Dabei ist die Rede von einem Kampf in einem Kolosseum, vermutlich gibt es also eine ausgewachsene Kampf-Arena im Spiel.

In Japan erscheint Final Fantasy XIII-2 bereits im Dezember, Europäer müssen sich bis Anfang Februar gedulden.

Final Fantasy XIII-2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 11. Dezember 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.