Xbox-360-Spieler können sich bei Final Fantasy XIII-2 entspannt zurücklehnen, denn der Titel wird auf nur einer DVD ausgeliefert. Ein Disc-Wechsel wie beim Vorgänger wird nicht mehr nötig sein.

Final Fantasy XIII - Xbox-Fassung kommt mit einer DVD aus, Details zu den Kämpfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 194/2221/222
Quicktime-Events sollen die Kampfszenen etwas interaktiver gestalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um Final Fantasy XIII auf der Xbox 360 zu ermöglichen, musste Square Enix das Spiel auf drei DVDs aufteilen. Bei XIII-2 reicht nun auch eine Silberscheibe aus, was aber nicht bedeuten soll, dass der Umfang gelitten hat.

Director Motomu Toriyama und Battle Director Yusuke Matsui erklären im Interview mit Famitsu, dass der Großteil der Zwischensequenzen nun in Echtzeit abläuft. In FFXIII wurden viele davon in ein Videoformat konvertiert, was sehr viel Platz beanspruchte. Die PS3-Version begnügt sich natürlich weiterhin mit einer Blu-ray.

Auch weitere Details erfahren wir im Interview. So wurden in den Kämpfen etwa Quicktime-Events eingeführt, um die Pause in cineastischen Momenten zu überbrücken. Wer schnell reagiert, bekommt so einen kleinen Vorteil und teilt etwa zusätzlichen Schaden aus. Einen negativen Effekt gibt es beim Verpassen eines QTEs aber nicht.

Um die Kämpfe etwas anspruchsvoller zu gestalten, gibt es eine neue Art von Schaden: Blut-Schaden. Damit verringert sich die maximale Gesundheit, die nicht mehr durch einen Heiler wiederhergestellt werden kann. Wird es doch einmal zu schwierig, kann man jederzeit zwischen dem normalen und leichten Schwierigkeitsgrad wechseln.

Mitten im Kampf darf jetzt außerdem der Anführer gewechselt werden, um die Kontrolle eines anderen Charakters zu übernehmen. Sollte der Anführer sterben, heißt es nun nicht mehr „Game Over“. Stattdessen wird einfach zur nächsten Person gewechselt.

Durch das neue „Paradigm Tune“-System lässt sich nun auch besser festlegen, wie sich die KI im Kampf verhalten soll.

Im weiteren Interview gibt es noch Details zur Story, die wir hier aufgrund der Spoiler allerdings nicht nennen. Wer es dennoch erfahren will, besucht den Quellenlink.

Final Fantasy XIII ist für Xbox 360, seit dem 09. März 2010 für PS3 und seit dem 09. Oktober 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.