Kapitel 9 Teil 3: Ein wundersames Wiedersehen

Gegnerpartys: Psikom Zerstörer, Magmadon, Psikom Prinzipal, Psikom Ordner, Psikom Dragoner

Wieder zurück bei LIGHTNING, HOPE und FANG, könnt ihr natürlich wieder Kristallpunkte verteilen. Hinter euch in der Sackgasse ist eine Item-Kugel zu finden. Sie enthält ein ACCESSOIR: Windhalstuch, ATB +1. Der Charakter, dem ihr es anlegt, kann fortan eine Aktion mehr ausführen. Die maximale Anzahl an ATB-Zeitslots liegt bei fünf.

Final Fantasy XIII - Bis zum Finale mit unserer Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/126Bild 86/2111/211
Schlimmer als drei Wesped vertex sind nur noch Vesped Vertex und Deckdrohnen in einer Party.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In diesem Gebiet werden die Myrmidon- Drohnen oft von Psikom-Dragonern begleitet. Beseitigt die Psikom Dragoner zuerst, dann habt ihr es leichter, die Myrmidon-Drohnen per Rachekampagne kurz einzulullen. Bei Deckdrohnen wird es schon kniffliger. Nutzt FANG als Verteidiger (Paradigma Delta-Offensive), um Angriffe auf sie zu lenken und beseitigt eventuell anwesende Wesped Vertex zuerst.

Haltet euch hinter den Windfängern weit rechts. Dort könnt ihr eine KOMPONENTE: Idealleiterelement abstauben. Auch für alle anderen Schatzkisten Kugeln dieser Gegend haltet ihr euch auf der rechten Seite. Ihr erntet somit KOMPONENTEN: 13 x Reptilienschweif, sowie 300 Gil im Graben, den ihr allerdings linker Hand erreicht, sowie ein ACCESSOIR: Blitzring St. 1 Blitzresistenz +20% kurz vor dem Boss.

Final Fantasy XIII - Final Fantastisch? Die Antwort im Video-Review17 weitere Videos

HP: 108000

Schwäche: Keine

Absorbiert: Blitz

Halbierte Werte auf: Wind, physische Attacken

Final Fantasy XIII - Bis zum Finale mit unserer Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden125 Bilder
Das Paradigma Grüne Front bringt euch sicher über die Brücke
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieser Bosskampf erfolgt erneut in zwei Phasen. Zuerst solltet ihr das Rachekampagne-Paradigma verwenden, um Boss zu verlangsamen (Gemach) und zu verfluchen. Blitzschlag und Grüne Front im Wechsel bringen euch voran, heilt euch nur nicht zu spät. Trotz über 100000 HP bekommt ihr Kalavinka Jabo in der ersten Phase schnell klein. 2:41 beträgt die Zeitvorgabe, so schafft ihr es in 1:45 Min und erhaltet fünf Sterne sowie ein ACCESSOIRE: Thelema Tlisman St.1, Auto Vallum.

Cutscene: Die SAZH und VANILLE stoßen zur Truppe, doch es droht ein erneuter Angriff.

Bosskampf: Kalavinka Jabo Phase 2

HP: 122400

Schwäche: Keine

Absorbiert: Blitz

Halbierte Werte auf: Wind, physische Attacken

In der zweiten Phase wird Kalavinka Jabo deutlich aggressiver. Nehmt euch vor seinem Höllenstrahl in Acht, die saugt euch ungebufft rund die Hälfte der Lebenskraft weg. Letztendlich bleibt die Strategie wie zuvor, nur dass ihr diesmal ein wenig öfter in das Grüne Front-Paradigma wechselt. Vergesst nicht, dass zwei Heiltränke (über LIGHTNINGS Ärztewissen-Accessoir) in der Not schneller heilen. Auch die Reinkarnation dieses Bosses bekommt ihr in rund zwei Minuten klein und kassiert dafür ein ACCESSOIRE: Dämonentalisman St.1, Auto Ener.

Cutscene: Endlich sind alle wieder vereint. Ihr „angelt“ euch einen Flugdrachen und hebt ab.

Final Fantasy XIII - Bis zum Finale mit unserer Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/126Bild 86/2111/211
Aktiviert Schalter wie diesen, um Brückensegmente auszufahren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Brückengebiet kommen lediglich neue Soldatentypen dazu. Nichts, was euch Kopfschmerzen bereiten sollte. Große Monster wie die Magmadons kennt ihr ja bereits aus den letzten beiden Abschnitten. Verhaltet euch passiv und wählt „Grüne Front“ als meistgenutztes Paradigma, dann kommt ihr gut durch. Lasst euch von den Heilsprüchen der Psikom Extraktoren nicht entmutigen. Bedseitigt sie zuerst.

Von nun an dürft ihr die Zusammensetzung der eigenen Party selbst bestimmen. Noch lohnt es sich allerdings nicht, die Mannschaft umzustellen. Behaltet erstmal LIGHTNING, HOPE und FANG zusammen und spart ein paar Kristallpunkte an, um euer Kristarium weiter auszureizen. Ihr könnt im Brückengebiet so viele KP sammeln dass ihr die Rollenstufen in den wichtigsten Rollen eines Charakters komplettieren könnt.

Umgebung:
Benutzt de Schalter, um die Brücke auszufahren und lauft zur zentralen Plattform vor euch. Ihr befindet euch auf einer Brücke mit drei Spuren. Von denen zwei aber eingefahren wurden. Ihr könnt sie durch Schalter auf den Zentralplattformen ausfahren, um Items abusahnen. Verzichtet ihr darauf, dann bahnt euch einfach einen Weg zum Ende der mittleren Spur. Auf der Brücke kann man zudem ganz gut farmen.

Auf dem linken Steg findet ihr ein ITEM: Analysator, ein ACCESSOIR: Kompensator, Pein-Resistenz +30%, ein ACCESSOIRE: Goldarmreif, HP +250, sowie 3600 Gil. Mittig findet ihr erst ganz am Ende ein SUBSIDIUM: Äthernikum. Der rechte Steg birgt zweimal das ACCESSOIRE: Runenereif, Magieresistenz +10%, die WAFFE: Sonnenkarma, Angriff +13, Magie +20, Barriere+, und eine KOMPONENTE: Idealleitelement. Vergesst dabei nicht, dass ihr den rechten und linken Steg auch noch weiter nach hinten ausfahren könnt.

Bosskampf: Barthandelus

HP: 462000

Schwäche: Keine

Widersteht: Allen Elementen und Angriffsmethoden

Final Fantasy XIII - Bis zum Finale mit unserer Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden125 Bilder
Ein epischer Boss für das Finale des zweiten Drittels
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Macht euch auf einen epischen Bosskampf gefasst. Barthandelus muss nach und nach zerlegt werden. Seine sehr häufign Angriffe wie auch der Widerstand gegen alle Angriffsarten erlauben keinen sofortigen Schlag gegen den Körper, darum solltet ihr euch mit dem Paradigma Rachekampagne buffen und den Körper des Gegners mit Gemach zu verlangsamen. Anschließend solltet ihr zwischen Blitzschlag und Grüne Front wechseln, um die Einzeltele des Bosses nach und nach von außen nach innen zu zerlegen. Analysiert alle Außenteile des Bosses, um effektiver arbeiten zu können (es genügt, ein Analysator-Item einzusetzen, das analysiert alle Gegnerteile), denn sie reagieren auf unterschiedliche Magien: Rechts außen: Eis, rechts innen: Wasser, links außen: Blitz, links innen: Feuer. Mit jedem Teil schwindet seine Angriffskraft, aber unterschätzt ihn nie. Bleibt mit euren Trefferpunkten immer über der Hälfte.

Sobald ihr seine Schichten geknackt habt, wird Barthandelus nur geringfügig schwächer. Die Elementar-Immunität verschwindet immerhin. Ihr macht aber weiter wie bisher. Rachekampagne immer zwischendurch einschieben, um Buffs und Debuffs aufzufrischen, dann zwischen Blitzschlag und Grüne Front wechseln.

Aufgepasst: Kündigt dieser Boss seine „Strahleneruption“ an, wird es kritisch. Kurze Zeit später (ca eine halbe Minute) wird er seine stärkste Attacke zünden, die eure ganze Party kleinkriegen kann. Nach der Ankündigung der Strahleneruption wird der Serienbonus automatisch auf Null zurückgesetzt, dafür verstummt das Monstrum auch für eine kleine Weile. Die Aufladephase solltet ihr unbedingt als Heilphase nutzen, (bis zum Anschlag) und den Rest der Zeit weiter auf ihn einschlagen. Ist der Schlag überstanden, wechselt ihr zur Grünen Front oder Grünen Tilith zum Heilen und nutzt Heiltränke. Direkt danach so lange wie möglich auf Blitzschlag, um einen Schock zu provozieren – sofern ihr ihn durchbekommt.

Es kann passieren, dass dieser Boss gegen Schluss einen Todesstrafen-Fluch ausspricht. Wenn er greift – was recht unwahrscheinlich ist - erscheint ein Countdown über einem Charakter und ihr müsst vor dem Fall auf Null fertig werden. Sollte aber kein Problem sein. Die Zeitvorgabe für eine gute Bewertung liegt bei rund 12 Minuten. Geht ihr konzentriert n die Sach heran, ist er in elf schaffbar. Nach diesem Boss wird euer Kristarium erweitert.

Cutscene: Die Party erfährt das Geheimnis von Ragnarok und tritt eine atmberaubende Flucht an.

Discwechsel zu Disc 3 (Xbox 360)

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: