Kapitel 4 Teil 3: Der Esper Odin

Gegnerpartys: Gardist Gendarm / Anwärter, Psikom Aufklärer, Psikom Feldjäger, Ulan Drohne

Die Psikom-Abteilung mit Aufklärern und Feldjägern kann unheimlich lästig sein. Zumal sie heftig austeilen. Heilen wird zur einer permanenten Aufgabe, sobald ihr wieder in Partys mit zwei Charakteren unterwegs seid. Die „Partikularattacke“ mit Brecher und Heiler wirkt Wunder, ebenso wie die „Heilungstaktik“ (Heiler, Heiler), „Stärkungsattacke“ (Brecher, Augumentor) und Extermination (Brecher, Verheerer). Sobald die Ulan Drohe das Feld Betritt, wird „Eiserne Front“ (Heiler, Augumentor) wichtiger, um bei heftigen Angriffen nicht zu viel Schaden zu nehmen. Blitzringe, die in diesem Gebiet gefunden werden, sollte man sofort anlegen.

Umgebung:
Wieder einmal könnt ihr euch nicht verlaufen. Nach einer steilen Steigung findet ihr einen Speicherpunkt, bei dem ihr zum ersten Mal eure Waffen modifizieren könnt. Es folgt eine wichtige Cutscene, in der sich die Party trennt. Ihr wisst was das heißt... Paradigmen und so.

Final Fantasy XIII - Final Fantastisch? Die Antwort im Video-Review17 weitere Videos

In den kleinen, kreisförmigen Abgabelungen findet ihr Item Kugeln mit drei Glasfaserkabeln und einem Analysator. Am Ende des Ganges folgt eine kurze Cutscene. Genießt die anschließende Sequenz auf dem Mech, bei der ihr einfach nur weiterlaufen und möglichst viel Kleinvieh dezimieren braucht. .

Nach Hopes Bruchlandung kommt ihr mit einer Item-Kugel wieder direkt ins Spiel und kassiert Wildleder Komponenten. Im Tunnel etwas weiter findet ihr zwei Elektrolytkondensatoren und einen Speicherpunkt. Lauft bei jeder Abzweigung, die ihr findet, den äußeren Weg entlang, und ihr solltet eine Item Kugel finden. Zum Beispiel mit einer Phoenixfeder. Deckt euch am folgenden Speicherpunkt notfalls mit Heiltränken ein und verpasst einem eurer Helden den Blitzring, denn nach der Brücke und der Cutscene folgt ein Esperkampf.

Sobald der Kampf startet, solltet ihr das Eiserne Front-Paradigma benutzen, um euch mit Vallum und Protes zu buffen. Danach ist Heilung das oberste Gebot. Unter anderem, weil sich Odin dadurch beeindrucken lässt, aber auch, weil Odin ordentlich draufhaut und in einer Runde locker über die Hälfte eurer HP dezimiert. Eine Partikularattacke mit einer Verheerer / Heiler -Kombination im Wechsel mit „Extermination“ sollte helfen. Sobald ihr Odin unterworfen habt – der lilafarbene Balken ist in dem Fall voll – drückt einfach X (Xbox 360) oder Quadrat (PS3) und Odin gehört zu euch.

Final Fantasy XIII - Bis zum Finale mit unserer Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/126Bild 86/2111/211
Odin macht keine Scherze
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viel Spaß mit dem folgenden Gegnertrupp, an dem ihr gleich eueren neuen Esper ausprobieren könnt – und zwar über „Meta Fertigkeiten - Aufrufen“. Sobald ihr Odin aufruft, verschwindet HOPE vorrübergehend aus der Party. Nun könnt ihr mit Odin und LIGHTNING munter austeilen. Bevor Odin die Kraft ausgeht, solltet ihr jedoch mit X (X360) / Quadrat (PS3) in den Metamorph-Modus wechseln, der sehr einfach zu verstehen ist. Jede angezeigt Knopfkombination erwirkt eine andere Attacke. Gehen euch die Zähler neben den Kampfoptionen aus, schließt Odin den Angriff mit einer schön visualisierten Attacke ab und verlässt euch.

Bringt den Kampf zuende. Danach folgt eine weitere Cutscene und ihr werdet vor dem Wechsel zu SAZH und VANILLE zum Speichern aufgefordert.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: