Allgemeines: Gegnerpartys und Steuerung

In Final Fantasy 13 sind alle Gegnerpartys sichtbar. Man kann ihnen somit auch aus dem Weg gehen, sofern man nicht entdeckt wird. Es wird jedoch empfohlen alle Monster zu bekämpfen, um möglichst viele Gegenstände und Kristallpunkte zu sammeln.

Wird die Party entdeckt, so erscheint ein Ausrufezeichen über den Gegnern und ein Stern blitzt im Radar auf. Eine Flucht ist in dem Fall meistens sinnlos. Manche Widersacher schlafen jedoch, laufen feste Wege ab oder sind bereits im Vorfeld in Konflikte verwickelt. An solchen Gruppen kann man oft vorbei schleichen. Allerdings beschützen solche Truppen meist Schatzkisten-Kugeln mit wertvollem Inhalt. Ob ihr die Gelegenheit für einen Angriff nutzt oder vorbeigeht, bleibt euch überlassen. Empfohlen wird das Ausräumen aller Item-Kugeln und das Bekämpfen aller Monster.

Steuerung / Buttonkommandos (PS3 / Xbox 360)
X / A = Auswählen & Bestätigen
Kreis / B = Abbrechen
Quadrat / X = Übersichtskarte
Dreieck / Y = Menüs aufrufen, Angriffsbefehle sofort ausführen (im Kampf)
L1 / LB = Subsidien einsetzen, Paradigmenwechsel (im Kampf)
R1 / RB = Gegnerdatenbank anzeigen (im Kampf)
L2 / LT =
R2 / RT =
Start = Pause
Select / Back = Kampf wiederholen (im Pausemenü)

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: