Wenn ihr am nächsten Morgen den Laden verlassen wollt, erhaltet ihr erst einen Lvl.1 Sphäropass und kurz vor dem Ausgang noch das Al-Bhed Lexion 8. Im Anschluss an das Gespräch hört ihr, das etwas mit den Chocobos nicht stimmt und Rin wird euch noch 2 Megapotions geben. Wenn ihr jetzt den Laden verlasst und euch nach Norden wendet, trefft ihr auf den nächsten Boss. Wenn ihr noch etwas trainieren wollt, geht nach Süden.

Boss: Choco Gourmet

HP: 10.000
Anfälligkeiten: Feuer

Dieser Feinschmecker kann ziemlich kräftig zuschlagen. Versucht also so schnell wie möglich, ihn mit Wakkas Blind-Hieb zu blenden und schwächt ihn mit Aurons Kraftbrecher weiter. Die Feueranfälligkeit macht Lulu zur perfekten Wahl. Wirkt Hast auf sie, und werft mit Feuerzaubern um euch. Gelegentlich wird der Boss euch nach hinten schubsen, schafft er das 2mal fallt ihr von einer Klippe und findet euch auf der alten Mi'hen Straße Süd wieder und erhaltet für den Kampf keine AP und keine weitere Belohnung. Wenn ihr aber 1500 Schaden an ihm verursacht, fällt er auf den Rücken. Jetzt müsst ihr nochmal ungefähr 500 Schaden verursachen und er wird ein Stück nach hinten geschubst. In seinem Rücken befindet sich auch ein Abgrund. Ihn einfach nur seiner Lebenspunkte zu berauben ist aber auch eine Möglichkeit ihn zu besiegen.

Final Fantasy X HD Remaster - Story-Trailer2 weitere Videos

Als Belohnung für den Sieg winken neben den AP noch die Möglichkeit einmal gratis auf einem Chocobo zu reiten. Ihr müsst dieses Angebot aber nicht sofort nutzen, weiter im Norden und auch im Süden wartet ab sofort ein Chocobo auf euch. Wenn ihr auf einem Chocobo reitet, entgeht ihr jedem Zufallskampf, könnt aber trotzdem noch mit allen Leuten reden und Kisten öffnen.

Folgt dem Weg nach Norden also entweder auf dem Rücken eines Chocobos oder zu Fuß. Wenn ihr die Brücken hinter euch gelassen habt, seht ihr vom Rücken eures Chocobos ein einer Biegung eine Chocobo-Feder auf dem Boden liegen. Wenn ihr diese auswählt, springt euer Tierchen auf einen Vorsprung und ihr könnt eine Feuerlanze an euch nehmen. Ein Stück weiter findet ihr am rechten Wegesrand, gegenüber einer kleinen Säule den 9. Band der Al-Bhed Lexika.

Folgt dem Weg weiter und ihr landet vor dem Eingang des Fungus-Pass. Hier findet ihr auf der linken Seite zunächst eine Truhe mit 2 Hi-Potions und weiter vorne wieder ein paar Soldaten der Bürgerwehr, die sich auf eine große Operation gegen Sin vorbereiten und niemanden durchlassen. Wendet euch jetzt der Abzweigung im Südosten zu. Für die meisten Schätze hier, braucht ihr einen Chocobo. Spätestens hier solltet ihr euch also einen solchen Reitvogel mieten und dem Weg nach Südosten folgen. Auf halbem Weg seht ihr über euch mehrere Vorsprünge in den Felsen. Davor liegt eine Chocobo-Feder. Wenn ihr diese wieder anwählt holt euer Chocobo Schwung und ihr springt direkt zu einer Kiste mit der Electra-Klinge und im Anschluss zu einer Truhe mit einem Datenball.

Folgt dem Weg weiter nach Westen und dann im nächsten Bereich nach Süden. Hier begegnet ihr wieder der Chocobo-Reiterin Lucille, die euch noch einmal bestätigt, dass der Weg in den Fungus-Pass versperrt ist. Reitet weiter nach Süden und ihr seht auf der rechten Seite eine kleine Einbuchtung, in der eine weitere Chocobo-Feder liegt. Benutzt ihr diese springt der Vogel euch direkt zu einem Glücks-Sphäroiden. Noch etwas weiter südlich begegnet ihr erneut O'aka, dem ihr wieder etwas Geld leihen und die Gelegenheit zum Einkaufen nutzen könnt. Dahinter kommt ein Speicher-Sphäroid und wenn ihr dem Weg bis ganz zum Ende folgt, findet ihr die Saturn-Marke, eine der nötigen Zutaten für Aurons Waffe der Solaris.

Jetzt macht ihr euch wieder auf den Rückweg zur Straßensperre im Norden. Nähert ihr euch dem Wagen im Durchgang wird dieser weiterfahren. Bei der Wache vorne links könnt ihr Gil spenden und erhaltet dafür eine Belohnung. Für 100 Gil gibt es einen Datenball, für 1000 Gil eine Eislanze und für 10.000 Gil einen Mondring. Jeder Gegenstand kann auch mehrfach erworben werden. Die Wache hinten rechts erzählt euch etwas über die Offensive und wenn ihr den Durchgang wieder in Richtung Speicher-Sphäroid verlasst, erscheint Seymour und sorgt dafür, dass ihr passieren dürft. Vergewissert euch vorher noch, dass ihr auf der Mi'hen Straße alles eingesammelt habt, vorerst könnt ihr den Fungus-Pass nicht mehr verlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: