Flugschiff, Boss: Efrye

Um voran zu kommen, müsst ihr als Erstes die Brücke verlassen. An Bord begegnet ihr im unteren Bereich den Spielern der Al Bhed Psyches und auch Rin hat es an Bord geschafft. Er verkauft euch Ausrüstung und Tränke. Für den bevorstehenden Kampf solltet ihr Ausrüstung mit Stein-Schutz anlegen, wenn ihr nicht genug habt, kauft von Rin Goldnadeln und verwendet die Umbau-Option um Ausrüstungsgegenstände mit Stein-Schutz aufzuwerten (jede Aufwertung kostet 30 Goldnadeln). Wenn ihr das Schiff zur Genüge erkundet habt, kehr ihr einfach zur Brücke zurück und werdet Zeuge eines Streits zwischen Cid und Auron. Im Anschluss geht ihr nach ganz vorne zu Brüderchen und sprecht mit ihm, er hat Yuna entdeckt.

Für den folgenden Kampf müsst ihr einmal das Schiff durchqueren, welches von Bombern, Doppelhörnern und Teufelsaugen heimgesucht wird, falls ihr noch etwas trainieren wollt, ist jetzt die Gelegenheit. An der ersten Kreuzung geht ihr nach rechts und dann die Treppe nach oben, bei Rin könnt ihr noch einige Last-Minute Einkäufe vornehmen. Isaah übernimmt im nächsten Raum die Verteidigung. Im folgenden Raum wartet ein Speicher-Sphäroid auf euch und der Al Bhed oben links hat noch vier Al-Bhed Medizin für euch. Geht zur Schleuse im hinteren Bereich und sprecht mit Rin. Ihr könnt noch ein letztes Mal bei ihm einkaufen, bevor es auf die Rampe und dann nach oben zum Außendeck und zum Kampf gegen Efrye geht.

Final Fantasy X HD Remaster - Story-Trailer2 weitere Videos

HP: 32.000

Da der Boss sämtlichen Elementschaden halbiert ist Lulu für diesen Kampf nur interessant, wenn ihr bereits über Zauber wie Feuga oder Blitzga verfügt. Lasst sie ansonsten nur einmal angreifen, damit sie AP aus dem Kampf bekommt. Sprecht mit Tidus Gemach auf Efrye (da der Boss sehr magieresistent ist, müsst ihr den Zauber vielleicht mehrfach wirken, bevor er Erfolg hat) und Hast auf eure Gruppe, mit Anfeuern könnt ihr noch etwas mehr rausholen. Gelegenhtlich wird Efrye einen Steinblick auf einen eurer Charaktere wirken, mit der entsprechenden Ausrüstung, könnt ihr das aber verhindern.

Rikku und Tidus können Cid darüber hinaus mit der „Extra“-Option auffordern sich dem Boss zu nähern oder sich von ihm zu entfernen. Dies ist immer dann besonders wichtig, wenn der Boss eine Bewegung macht, mit der er tief Luft holt. Wenn er das nächste Mal dran ist, wirkt er einen Gifthauch auf die Gruppe, der sehr viel Schaden verursacht, (mit der Al-Bhed Medizin könnt ihr diesen aber schnell neutralisieren) habt ihr Cid aber rechtzeitig den Befehl gegeben euch zu entfernen, geht der Angriff ins Leere. Wenn Cid einmal an der Reihe sein sollte, während ihr noch von Efrye entfernt seid, wird er einen Raketenangriff auslösen, der einigen Schaden beim Boss verursacht. Wenn euer Gegner nur noch über ca. 11.000 HP verfügt, wird er einen Hast-Zauber auf sich wirken, den ihr nur mit der „Anti-Z“-Ability entfernen könnt. Ab jetzt sollte eure Gruppe bereits komplett mit Hast beschleunigt worden sein, sodass ihr den Kampf schnell hinter euch bringen könnt.

Ist der Kampf geschafft, legt ihr das letzte Stück Weg nach Bevelle zurück, wo ihr bereits von Seymor und seiner Armee erwartet werdet.

Bevelle, Hallen der Prüfung

Bevelle

Nach einer spektakulären Landung müsst ihr euch durch mehrere Gruppen von Gegnern kämpfen. Hauptbestandteil sind immer Yevon-Wachen. Diese reagieren empfindlich auf Gemach und Retard, sind aber mit 1.400 HP nicht die schwierigsten Gegner. Konzentriert euch auf die roten Yevon-Wachen, da diese mit dem Flammenwerfer immer die gesamte Gruppe treffen. Die Eisenritter solltet ihr mit Blind-Effekten angreifen um den Kampf einfacher zu gestalten. Mit Feuer und Wasser könnt ihr zusätzlich verheerenden Schaden anrichten. Vom Eisenritter lernt Kimahri auch den Wirbelkick, mit diesem kann der Eisenritter eure Kämpfer aus dem aktuellen Kampf entfernen, versucht ihn also immer zuerst zu blenden oder am besten gleich zu besiegen. Die vom Wirbelkick entfernten Charaktere erhalten sonst für diesen Kampf keine AP.

Zwischen den einzelnen Gruppen könnt ihr immer wieder Pausen einlegen und eure Gruppe mit Tränken heilen, bevor ihr euch den nächsten Gegnern stellt. In der letzten Gruppe kämpft ihr gegen zwei Yevon-Wachen und einen Steindrachen, diesen könnt ihr nur mit Fernangriffen schaden, solange die Wachen noch leben.

In der folgenden Szene müsst ihr hilflos zusehen, wie die Hochzeit zwischen Yuna und Seymor vollzogen wird, direkt danach flieht eure Gruppe in den Tempel. Auf der Brücke zum Tempel gibt es einen Speicher-Sphäroiden, den ihr ab jetzt nutzen könnt, wenn ihr nochmal zurücklauft. Fahrt im Anschluss mit der Treppe nach unten und geht durch das Tor. Geht die Treppe nach unten zum Rest eurer Gruppe, rechts von Auron liegt das Al-Bhed Lexikon Band 22. Neben dem Speicher-Sphäroiden im hinteren Teil liegt der Eingang zur Halle der Prüfung.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: