Das Flugschiff, Boss: Sin

Sobald ihr mit der Geschichte fortfahren wollt, folgt ihr zuerst Yuna in ans andere Ende des Schiffes, nahe der Rampe und sprecht mit ihr. Im Anschluss geht es zurück zur Brücke zu Cid.
Ab jetzt könnt ihr die ganze Welt mit dem Flugschiff erkunden, Wakka für euer Blitzball-Team rekrutieren oder bei Rin im Gang des Schiffes teure Waren kaufen. Als Ziele könnt ihr auch Passwörter oder Koordinaten eingeben.

Euer nächstes Reiseziel ist dann die Geweihte Brücke und die Bitte um eine Audienz bei Primas Mika. Wenn das erledigt ist, ist euer nächstes Ziel Sin. Bevor ihr euch jedoch Sin stellt, hilft es, wenn ihr Abilities wie Hades-Magie, Rapidschlag oder Schutzengel habt. Um den Kampf zu starten, müsst ihr das Schiff über die Rampe auf das Deck verlassen, wie beim Kampf gegen Efrye.

Final Fantasy X HD Remaster - Story-Trailer2 weitere Videos

HP: 65.000, 65.000

Ihr tretet gegen beide Arme nacheinander an, die Kämpfe unterscheiden sich aber kaum. Nutzt Panzer- und Geistbrecher und nutzt Shell und Hast zur Unterstützung. Tidus und Rikku können dafür sorgen, dass Cid das Schiff an Sin heranbringt, oder von ihm wegfliegt. Sobald die Arme anfangen die Gravija-Attacke vorzubereiten, solltet ihr schnell wegfliegen um Schaden zu vermeiden. In dieser Zeit könnt ihr mit Wakka und Lulu angreifen. Verzichtet auf den Einsatz eurer Ekstase-Angriffe, da ihr diese im nächsten Kampf brauchen werdet.

Unmittelbar nach eurem Sieg über die Arme, folgt der Kampf gegen Sins nächsten Teil, dieser wird von der Sin-Schuppe: Gnai unterstützt.

Boss: Sin, Sin-Schuppe: Gnai

HP: 36.000, 20.000

Gnai wird jeden Zauber, der gegen Sin gerichtet ist absorbieren, vernichtet ihn also zuerst. Verlangsamt ihn mit Gemach und beschleunigt eure Kämpfer mit Hast. Mit Feuer-Angriffen verursacht ihr bei Gnai den meisten Schaden, allerdings wird er, sobald er 50% seiner HP verloren hat und an der Reihe ist in seiner Schale Schutz suchen und diese den restlichen Kampf nicht mehr zu verlassen. Während dieser Zeit greift er euch mit Gravija an und kontert jeden Angriff mit Vitra. Fangt Gravija mit einer Bestia und der „Sanften Tour“ ab und verhindert mit „Stumm“ den Einsatz von Vitra. Versucht also Gnai zu töten, bevor er an der Reihe ist, oder lasst seine HP knapp über 50%, und besiegt ihn, sobald er an der Reihe war. Mit Panzer- und Geistbrecher könnt ihr Sin schwächen. Sollte Sin eure Kämpfer vergiften, entfernt diesen Zustand schnell wieder und greift unerbittlich an.

Ist der Kampf gewonnen, könnt ihr zurück aufs Luftschiff, eure Ausrüstung tauschen und euch heilen um danach gegen den Kopf von Sin zu kämpfen.

Boss: Sin (Kopf)

HP: 140.000

Hier kämpft ihr gegen die Uhr. Besiegt Sin bevor seine Ekstase-Leiste gefüllt ist, da er den Kampf sonst mit einem tödlichen Angriff beendet. Nutzt Hast und schützt euch vor Konfus und Stein. Schutz gegen Zombie hilft auch, ist aber nicht zwingend notwendig. Bevor Sin euch zweimal angesaugt hat, könnt ihr nur mit Fernkampfangriffen treffen. Schwächt ihn wieder mit Panzer- und Geistbrecher. Da die Ekstase-Angriffe eurer Bestia Sins Ekstase-Leiste schneller füllen, solltet ihr erst Bahamut oder Anima einsetzen, wenn ihr sicher seid, dass der Kampf danach zu Ende ist.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: