Habt ihr mal eben vier Stunden Zeit? Wollt ihr eure noch immer währende Freude über die Ankündigung von Final Fantasy VII Remake mit der Gaming-Community teilen? Dann seht unzähligen Leuten beim Ausflippen zu - vier Stunden lang.

Final Fantasy VII Remake - Seht der Netzgemeinde vier Stunden lang beim Ausflippen zu

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFinal Fantasy VII Remake
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 17/181/18
Na wer wird hier denn gleich das Heulen anfangen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Square Enix auf der PlayStation Experience Final Fantasy VII für die PS4 ankündigte, war das Publikum wenig angetan. Ganz im Gegenteil, es herrschte Ernüchterung und "underwhelming" vielerorts.

Ganz anders dagegen, als man auf der E3 2015 dann Final Fantasy VII Remake ankündigte - das grafisch und spielerisch überarbeitet werden soll und neue Storyelemente erhalten wird. Das war der Moment, wo jeder wusste, dass Sony mal wieder die E3 gewonnen hatte. Das war der Moment, wo alles, was davor kam und alles, was danach kommen sollte, im Grunde obsolet wurde. FINAL FANTASY VII REMAKE!!! Weltweit brachen die Leute zusammen, schrien und jubelten tränenaufgelöst und fielen sich in die Arme. Es war, als habe sich Gott offenbart. Ihr glaubt das nicht? Dann polstert schon mal eure Hintern und schaut euch dieses vierstündige Video an, das allerhand Reaktionen zusammenfasst. Und ihr werdet euch fühlen, als seid ihr mit allen in einem Raum. Fantastisch. Das ist Gaming!

2 weitere Videos

Final Fantasy VII Remake erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.