Das sich momentan in Entwicklung befindliche Final Fantasy VII Remake wird von Square Enix als eine "mehrteilige Reihe" beschrieben, wobei jeder Teil ein "eigenes einzigartiges Erlebnis" bieten soll.

Final Fantasy VII Remake - Remake ist eine "mehrteilige Reihe"

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFinal Fantasy VII Remake
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 17/181/18
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie das genau gemeint ist, ob Final Fantasy VII Remake in einer Art Episoden-Format veröffentlicht wird, geht nicht so richtig daraus hervor. In einem Interview mit dengekionline.com bestätigte Charakter Designer Tetsuya Nomura jedoch, dass man das Rollenspiel im Episodenformat herausbringen wird.

Denn würde man versuchen das komplette Spiel auf einmal als Remake zu veröffentlichen, so könne man einen gewissen Teil davon nur in Kurzform umsetzen bzw. müsse man Inhalte entfernen. Aber das wird nicht der Fall sein, stattdessen wird die Neuauflage episodisch umgesetzt. Details könne man momentan nicht nennen.

Dass das Remake zu Final Fantasy VII nicht einfach nur technisch und optisch verändert wird, ist schon länger bekannt. So gab Square Enix' Tetsuuya Nomura beispielsweise im Sommer drastische Änderungen am Kampfsystem bekannt.

Square will kein 1:1-Remake entwickeln

Zudem sagte er vor einiger Zeit, dass man nicht die Absicht habe, ein 1:1-Remake entwickeln oder das ursprüngliche Final Fantasy nur mit einer besseren Grafik versehen zu wollen. Es soll bestimmte Story-Elemente geben, die man nicht beeinflussen bzw. stören möchte. Auch wolle man nichts an jenen Dingen ändern, mit denen sich die Fans verbunden fühlen.

Das Ziel sei es letztendlich, das Spiel für die momentane Generation an Spielern zu gestalten, die das erste Mal mit Final Fantasy 7 in Berührung kommen. Gleichzeitig möchte man aber auch die Fans ansprechen und ihnen ein neues Spielerlebnis bieten.

"Es muss etwas sein, das Staunen und Begeisterung hervorruft. Ich will es nicht so sehr abändern, dass es nicht mehr wiederzuerkennen ist, sondern etwas haben, das frisch, neu und noch immer als Final Fantasy 7 erkennbar ist", so Nomura.

2 weitere Videos

Final Fantasy VII Remake erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.