16-GB-Geräte könnten bei der Installation an ihre Grenzen kommen.

Das etwa 16 Jahre alte Rollenspiel Final Fantasy IX ist ab sofort für iOS- und Android-Geräte erhältlich. Eine PC-Version soll ebenfalls demnächst erscheinen.

Das Spiel kostet 16,99 Euro, so wie man es preislich in etwa von einer Mobile-Version von Square Enix gewohnt ist. Laut der Beschreibung wird der Titel noch bis zum 21. Februar mit 20 Prozent Rabatt verkauft - entweder werden diese heute oder morgen noch abgezogen, oder aber die knapp 17 Euro reflektieren den reduzierten Preis. In dem Fall sollten Interessierte vielleicht noch ein paar Tage warten, um sicherzugehen.

Final Fantasy IX - iOS- und Android-Versionen verlangen viel Speicher

Darüber hinaus solltet ihr genügend freien Speicher auf eurem Gerät haben. Der Beschreibung zufolge belegt das Spiel rund 4 GB Speicher, während 8 GB für den Download und die Installation frei bleiben sollten.

Auf den Markt kam Final Fantasy IX 2000 für die erste PlayStation, wobei es sich weltweit etwa 5 Millionen Mal verkauft hat. 2013 kam das Spiel noch einmal in die Schlagzeilen, als nach 13 Jahren eine neue Quest entdeckt wurde. Dass dies so lange gedauert hat, ist den eher unlogischen Kniffen zu verdanken, die die Macher einfügten, um die Quest überhaupt auslösen zu können.

Ursprünglich sollte Final Fantasy IX nicht nur für die PlayStation auf den Markt kommen, sondern sogar für den PC. Allerdings wurde diese Version eingestellt.

Final Fantasy 9 ist für Classics, seit dem 3. Quartal 2008 für DS, seit dem 09. Februar 2016 für Android, iOS (iPad / iPhone / iPod), seit dem 14. April 2016 für PC und seit dem 19. September 2017 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.