Final Fantasy 9 auf der PS4 ist ein wenig einfacher als das Original. Während es damals andere Arten von Cheats gab (Freezer-, Gamebuster-Codes oder die Möglichkeit mehrmals zu springen und dafür diverse Boni zu bekommen), bekommt die HD-Version Booster, die aber nicht anders als Cheats funktionieren.

Wollt ihr sehen, wie wir uns bei dem Klassiker angestellt haben? Die erste Stunde unseres Gameplays seht ihr im folgenden Video.

Final Fantasy 9 - Eine Stunde Gameplay von Gamona5 weitere Videos

Diese Cheats müssen zuerst aktiviert werden, doch eine genaue Beschreibung für ihre Effekte findet ihr im Spiel nicht. Wollt ihr also wissen, was passiert, wenn ihr die einzelnen Booster einsetzt, schaut einfach in unsere Tabelle. Hier findet ihr die Antworten.

Alle Cheats und Booster

Final Fantasy 9 (PS4) - Cheats aktivieren und Effekte der Booster

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 36/381/38
Die temporären Cheats von FF9 schaltet ihr im Pausenmenü ein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Cheats, die ihr auf der PS4 nutzen könnt, kennen PC-Spieler bereits. In der Rechner-Version des Spiels wurden diese nämlich bereits eingeführt. Da es keine Anleitung zum Aktivieren der Booster gibt, wollen wir euch zu jedem Cheat kurz erklären, wie ihr ihn startet und welche Effekte er hat. Es gibt permanente und temporäre Booster. Schaut euch im Vorfeld besonders die Effekte der permanenten Cheats an. Einige davon würden wir nämlich nicht gerne aktivieren, da sie das komplette Spielerlebnis verfälschen.

CheatsAktivierung des CheatsEffekte des Cheats
UnbesiegbarÖffnet den Pausenbildschirm und drückt L1.Mit diesem Booster werden Kämpfe wesentlich einfacher. Die ATB-Leiste wird sofort aufgeladen und die MP und HP sind dauerhaft voll. Außerdem könnt ihr den Zustand "Trance" jederzeit aktivieren.
Max. SchadenÖffnet den Pausenbildschirm und drückt L2.All eure Angriffe verursachen einen Schaden von 9.999. Außerdem geben euch alle Potion-Arten und Heilzauber 9.999 HP zurück.
TurboÖffnet den Pausenbildschirm und drückt R1.Wollt ihr Final Fantasy 9 in HD genießen, kennt das komplette Spiel aber schon, könnt ihr eure Charaktere mit diesem Cheat wesentlich schneller in ihrer Bewegungsgeschwindigkeit machen.
FeindkontaktÖffnet den Pausenbildschirm und drückt R2.Wenn euch die Zufallskämpfe im Spiel nerven, könnt ihr sie mit diesem Cheat ausschalten.
Ability-Meister (permanent)Öffnet Optionen und wählt den Booster unten aus.Die Stufe all eurer levelbarer Items im Inventar wird auf Maximum erhöht.
Max. Level/Magiesteine (permanent)Öffnet Optionen und wählt den Booster unten aus.Euer Level und eure Magisteine werden mit diesem Cheat dauerhaft auf 99 gesetzt.
Max. Gil (permanent)Öffnet Optionen und wählt den Booster unten aus.Der Name des Boosters spricht eigentlich für sich. Aktiviert ihr ihn, erhaltet ihr die höchste Anzahl an Gil, die ihr im Spiel haben könnt.

Final Fantasy 9 (PS4) - Cheats aktivieren und Effekte der Booster

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Die permanenter Booster findet ihr unter "Optionen".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es heißt, der Einsatz der Permanent-Booster verhindert, dass ihr Trophäen freischalten könnt. Mit schwerem Herzen werde ich das noch austesten und euch dann mitteilen können, ob das tatsächlich stimmt. Die vorübergehenden Cheats, die ihr im Pausenmenü aktivieren könnt, sollen wohl keinen Einfluss darauf haben.

Wenn ihr bis dahin sichergehen wollt, dann arbeitet mit mehreren Speicherständen, sodass ihr wieder zum ursprünglichen Spiel zurückkehren könnt. Das erste, sehr einfache Achievement gab es für das Quicktime-Event beim Theaterstück. Hier würde es sich anbieten, den Test durchzuführen.