Da soll mal noch einer sagen, Geld mache nicht glücklich! Bei Final Fantasy 12: The Zodiac Age werdet ihr viel Geld brauchen, welches in der berühmten Spielreihe besser als Gil bekannt ist. Um nämlich euch selbst und die Kämpfer an eurer Seite vernünftig ausrüsten zu können, ist ein voller Gil-Beutel von höchster Notwendigkeit. Welch’ ein Glück, dass uns FF 12 einige Methoden bietet, um viel Gil zu farmen…

Final Fantasy 12: The Zodiac Age - Balthier erklärt die Gambits3 weitere Videos

Sicher werdet ihr eure Kameraden mit unterschiedlichen Jobs ausstatten, um optimal auf alles vorbereitet zu sein. Doch dann werdet ihr noch mehr Geld-Probleme bekommen, denn in diesem Fall können sich eure Gefährten nicht einmal die Waffen teilen. In jedem Job wird nämlich auch ein anderer Waffentyp genutzt. Aber keine Sorge, im Folgenden stellen wir euch vier Methoden vor, mit denen ihr beim Remake von FF 12 ordentlich viel Gil farmen könnt.

FF 12: The Zodiac Age - Schnell Gil farmen und mit dem Geld reich werden

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFinal Fantasy 12: The Zodiac Age
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 47/481/48
Ihr wollt bei FF 12: The Zodiac Age schnell Gil farmen? Wir verraten euch, mit welchen Methoden das geht!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gil farmen und schnell Geld verdienen: Mit diesen Methoden geht’s!

Wie könnt ihr wohl am besten und schnellsten euer Konto bei FF 12: The Zodiac Age mit Gil befüllen? Wir verraten es euch:

  1. Lebens-Buch verkaufen: Wollt ihr nicht nur schnell viel Gil farmen, sondern zudem auch noch schnell leveln, dann ist wohl dieser Trick am besten. Erledigt das Monster namens Darstia einfach immer und immer wieder. Der Mob lässt das Item “Lebens-Buch” fallen, das offenbar sehr wertvoll ist und für das ihr deshalb auch einen entsprechend guten Preis rausschlagen könnt, wenn ihr es verkauft. So habt ihr nämlich die Möglichkeit, es gleich mehrfach zu verkaufen.
  2. Panther-Pelze bringen Gil: Begebt euch in den Golmore-Dschungel, wo ihr auf den Gegner “Panther” trefft, der Pelze als Beute fallen lässt, wenn ihr ihn erledigt. Ihr könnt hier bis zu zwölf Panther antreffen und sie leicht erledigen, da es sich um schwache Gegner handelt, die ihr bereits früh im Spiel schafft. Pro Pelz gibt es tatsächlich 500 Gil. So könnt ihr also eine ordentliche Summe zusammenbekommen. Habt ihr alle Panther erledigt, dann verlasst den Dschungel, indem ihr die Ozmone-Ebene betretet und kehrt wieder in den Dschungel zurück. Jetzt sollten die Panther respawnen, sodass ihr weitere Pelze farmen könnt. Ihr habt noch die Möglichkeit, das Spieltempo so erhöhen, um noch schneller Gil farmen zu können.
  3. Klauen, um Gil zu verdienen: Beim Klauen handelt es sich wirklich um eine Fähigkeit von Vaan. So könnt ihr an seltene Items gelangen, welche ihr dann wiederum für viel Gil an den Mann bringen könnt. Doch der Diebstahl muss ja erstmal unbemerkt bleiben und gelingen. Nehmt euch aus diesem Grund die Diebesfäustlinge zur Hilfe. Sie erhöhen die Chance, dass euer Diebstahl klappt. Um die Diebesfäustlinge zu bekommen, müsst ihr euch in die Mosphora-Berge begeben und dort die Kiste in der Nähe des Speicherkristalls durchsuchen. Wählt nun euren besten Dieb, beispielsweise Balthier und befehlt ihm über das Gambit-System, den Gegner zu beklauen, sodass er mit Hilfe der Diebesfäustlinge nebenbei zur Tat schreiten kann. Vorteil: Ihr könnt so Gil stehlen, aber auch seltene Items, die ihr zu Geld machen könnt und tolle Ausrüstungsteile, welche ihr dann nicht mehr selbst kaufen müsst. So hält beispielsweise Gilgamesch die Genji-Rüstung für euch bereit.
  4. Bomber-Hülle bekommen und teuer verkaufen: Das Item “Bomber-Hülle” bringt euch beim Verkauf ganze 25.000 Gil ein. Doch dafür müsst ihr es erst einmal bekommen. Klaut es einfach vom optionalen Boss namens Königsbomber. Er befindet sich im Salika-Wald, gleich nördlich vom Speicherkristall. Gebt einfach während des Kampfes eurem Dieb den Befehl, zu Klauen. Verlasst das Gebiet so schnell wie möglich, sobald ihr die Bomber-Hülle in der Tasche habt. Speichert das Spiel nun beim Speicherkristall. Begebt euch nun nach Rabanastre und verkauft das wertvolle Item. Jetzt könnt ihr zum Königsbomber zurückkehren und das ganze wiederholen, so oft ihr möchtet.
Bilderstrecke starten
(13 Bilder)

Mit diesen Tricks, um bei FF 12: The Zodiac Age Gil zu farmen, solltet ihr eigentlich all eure Geldsorgen los sein! Besonders die zuletzt aufgeführte Möglichkeit bringt euch eine Menge Geld ein. Habt ihr eventuell auch noch eine Farm-Methode entdeckt, mit der ihr euren Gil-Beutel regelmäßig auffüllt? Teilt eure Strategie mit uns und der Community im Kommentarbereich, dann nehmen wir sie mit in die Liste auf!