Es werden jetzt immer öfter alte Titel und Klassiker aus den Neunziger Jahren ans Tageslicht gezerrt und neu aufgelegt! Die bekannte Final Fantasy-Reihe bildet da keine Ausnahme und Teil drei und vier wurden bereits für den Nintendo DS umgesetzt.

Final Fantasy - Teil V und VI für Nintendo 3DS?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 53/721/72
Retro-Schmuckstück: Final Fantasy IV
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da stellte sich natürlich die Frage, ob man bei Square Enix den eingeschlagenen Kurs beibehalten soll und auch gleich Teil fünf und sechs für den Handhelden von Nintendo umsetzt.

Shinji Hashimoto verriet jetzt, dass Fans wohl noch eine ganze Weile auf eine Antwort warten müssen. Man hätte sich weder für noch gegen eine Neuauflage des SNES-Klassikers entschieden.

Stattdessen hätte man bei dem japanischen Videospielehersteller gerade mit technischen Problemen zu kämpfen und daher hängen die Projekte momentan in der Luft. Was das zu bedeuten hat? Man spekuliert, dass die Jungs auf den Launch des Nintendo 3DS warten und sich erst dann für eine Plattform entscheiden wollen.

Das solch eine Umsetzung sich durchaus lohnen kann, bewies Final Fantasy 4 auf dem Nintendo DS. Das Spiel sahnte bei uns ganze 83 Prozent in der Bewertung ab und wurde sogar als "Retro-Schmuckstück für Profi-Zocker" betitelt. Kann man nur hoffen, dass Teil 5 und 6 es ihm gleichtun werden.