Fußball ist überall, nicht nur in den Sportstadien dieser Welt. Talente sind allzeit bereit und kicken das Leder oftmals auf dem Asphalt unserer Metropolen. Bekannte Kniffe und schwierige Techniken haben nicht umsonst auf Straßen ihren Ursprung. Dies hat nun auch Electronic Arts erkannt, und kündigt mit FIFA Street den wohl ersten Fußball-Titel an, in dem weit und breit kein Stadion zu sehen ist.

Moderne Techniken in Verbindung mit geübten Streetstyle auf Sportplätzen, dessen Spieler knallhart sind - so stellt sich EA Canada ihr jüngstes Werk vor. Doch anders als FIFA 2005, soll FIFA Street nicht für den PC, sondern lediglich für Playsation 2, XBox und GameCube erscheine. Loslegen dürfen wir dann voraussichtlich nächstes Jahr.

Den ersten Teaser-Trailer könnt ihr euch auf der offiziellen Website reinziehen.

FIFA Street (1) ist für GameCube, PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.