Ein neuer Service in FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika erlaubt euch, die Endrunden der echten Weltmeisterschaft wenige Stunden nach dem Schlusspfiff noch einmal virtuell auszutragen. Die entscheidenden Szenen werden dabei nachgestellt und ihr könnt vielleicht den Ausgang einer Partie entscheidend verändern.

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika - Spiele der Endrunde virtuell nacherleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 18/241/24
Herausforderungen aus WM 2006 und Qualifikation 2010 sind schon enthalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

'Coca-Cola Zero Geschichte der Endrunde', so nennt sich dieser kostenlose Online-Service, wird nur auf der PlayStation 3- und Xbox 360- Version zur Verfügung stehen wird. Das Spiel wird am 29. April auch noch für PSP, Wii und das iPhone veröffentlicht.

'Geschichte der Endrunde' wird den 'Geschichte der Qualifikation' Modus ergänzen, welcher euch vor ähnlichen szenariobasierten Herausforderungen stellen wird. In diesem Fall könnt ihr aber spezielle Momente aus der WM Qualifikation 2010 sowie der Endrunde der WM 2006 nacherleben. Über 50 solcher Szenarien sind im Spiel enthalten.

Da sich hier Coca-Cola Zero als Sponsor angeboten hat – wie der Name schon erahnen lies – wird deren Werbung auch im Spiel an manchen Stellen zu sehen sein. Die Firma freut sich natürlich auch auf die Partnerschaft mit EA Sports wie folgendes Zitat bestätigt.

"Genauso wie Coke Zero das Unmögliche möglich macht und echten Coke-Geschmack mit null Kalorien verbindet, wird die Coca-Cola Zero Geschichte der Endrunde den Fans Gelegenheit geben, Teil des Spiels zu werden und Sportgeschichte virtuell neu zu schreiben", so Scott Cuppari, Manager Media and Interactive bei Coca-Cola North America.

FIFA Fussball Weltmeisterschaft 2010 Südafrika ist für PS3, PSP, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.