Und es geht weiter. Natürlich tut es das. Kicken, kicken, kicken. Dazu bolzen & holzen. Electronic Arts erfindet das Spiel nicht neu, obwohl interessant wäre, wie sich die deutsche Elf damit machen würde. :-) Dennoch wird FIFA 2005 manche Verbesserung bieten.

Fans, die es jüngst auf der Games Convention testeten, waren äußerst zufrieden. Die Grafik läuft nach wie vor in der gleichen Engine wie zuvor, wurde aber im Detail nachgebessert. In Sachen Steuerung wurde noch mehr Wert auf Intuition gelegt, die Ballannahme eröffnet bei Beherrschung neue taktische Finessen. Zudem heißt es, die Steuerung von Spielern ohne Ball habe sich eindeutig gebessert.

350 Lizenzen für 20 Ligen, 40 Nationalmannschaften und 15.000 Spieler. Sind das nicht 15.060 Lizenzen? ;-) Nein ok. Allemale interessant, dass sich 40 Nationalmannschaften im Großen und Ganzen auf 20 Ligen zu verteilen scheinen.

Über 100 weitere Bilder könnt ihr euch bei uns ansehen. Vielleicht ist ja der eigens favorisierte Verein darunter. Außerdem gibt es einen Kickerfilm von der E3 zur neuen FIFA-Saison.

FIFA 2005 ist bereits für GameCube, PC, PS1, PS2 & XBox erhältlich und erscheint demnächst für GBA & N-Gage. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.