FIFA 18 bricht mit der Tradition und schafft die Legenden ab. Jetzt heißen die unglaublichen Fußballer der Vergangenheit Icons oder auch Ikonen und sind für alle Plattformen zugänglich. Die Icons zieht ihr ganz einfach in einem Pack und könnt sie anschließend auf das Feld schicken. Doch welche Ikonen werden bei FIFA 18 dabei sein?

FIFA 18 - FUT ICONS: Ronaldo, Nazário, Maradona, Henry, Yashin, Pelé5 weitere Videos

Natürlich wurden noch nicht alle Icons bekannt gegeben und wir müssen uns noch ein wenig gedulden, bis wir wissen, welche Legenden wir im Ultimate Team einsetzen müssen. Der Trailer oben verrät euch schon mal die ersten fünf. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball und werden alle Neuigkeiten zu den Icons mit euch teilen.

FIFA 18 - Icons: Das sind die neuen Legenden im UT

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFIFA 18
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 16/171/17
Oh ja! FIFA 18 bringt mit den Icons Maradona ins Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alle Icons im Überblick

Xbox-Spieler haben schon einen guten Überblick über die bisherigen Legenden. Mit Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus und Paolo Maldini rannten sie bereits über das Fußballfeld. Jetzt können sich zusätzlich die Besitzer einer Nintendo Switch, einer PS4 und auch PC-Spieler auf die Icons freuen.

Die folgende Liste nennt euch alle bisher bestätigten Ikonen. Die Bilderstrecke darunter zeigt euch alle bisher veröffentlichten FUT-Karten. Wollt ihr eine ausgewählte Karten sehen, dann klickt einfach auf den Link in der Liste. Dieser führt euch direkt zu den gewünschten Icons in der Bilderstrecke.

Bilderstrecke starten
(17 Bilder)

Übrigens gibt es drei Versionen von jeder Legende. Sie haben natürlich alle unterschiedliche Werte. Wie gefällt euch die bisherige Auswahl der Legenden bei FIFA 18? Wen würdet ihr euch in den Reihen der fabelhaften, ehemaligen Fußballer wünschen? Alessandro Nesta, Ryan Giggs, Roberto Carlos, Patrick Kluivert sollten auf jeden Fall dabei sein, oder?