Das Runde muss ins Eckige – Dieser ausgelutschte Spruch gilt auch für FIFA 17. Gerade das Tore schießen sollte beim Spielen sitzen, denn das bringt euch natürlich dem Sieg wesentlich näher. Darum solltet ihr das Schießen von Toren auch nicht unterschätzen. Es gibt verschiedene Arten, einen Torschuss durchzuführen. Damit ihr demnächst keine Probleme mehr habt, den perfekten Torschuss abzuliefern, könnt ihr euch in diesem Artikel dazu informieren, welche Schusstechniken es gibt und wie ihr diese durchführt.

FIFA 17 - Attribute und Eigenschaften von Alex Hunter5 weitere Videos

Das Spiel steht und fällt mit den Toren. Eure Verteidigung kann noch so gut sein und trotzdem müsst ihr natürlich bei FIFA 17 Tore schießen. Online könnt ihr euch nicht mehr verstecken, hier könnt ihr auf ganz schönes Pro's treffen, die wissen, wie sie den Ball ins Tor bekommen. Deshalb heißt es: Üben, üben, üben. Auch schwierige KI ist hier nicht so leicht zu überlisten. Ihr solltet darum immer ein paar Tricks parat haben, um in jeder Situation den richtigen Schuss parat zu haben. Wir sagen euch, welcher das ist.

FIFA 17 - Tore schießen: Torschuss-Varianten und Anleitungen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 144/1461/146
FIFA 17 und Tore schießen: Die richtige Technik zählt! Ist das Ding drin oder nicht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FIFA 17 – Tore schießen: Schritt für Schritt zum Erfolg

Es braucht auf jeden Fall ein paar grundlegende Handgriffe, um im Tore schießen zu triumphieren. Wichtig ist auch, schnell zu reagieren und die Chance zu erkennen und wahrzunehmen. Seid ihr soweit, dann könnt ihr auch schon einige komplexe Schüsse ausprobieren. Die Gegner überraschen ist das Geheimnisse guter Tore.

Beim Tore schießen solltet ihr die richtige Schussstärke und den Winkel einschätzen können, sodass der Ball nicht über das Tor hinwegfliegt und im Publikum landet. Hierbei müsst ihr euch an der Entfernung zum Tor orientieren. Drückt ihr die Schusstaste zu lange, dann fliegt der Ball zu hoch. Haltet ihr die Taste aber nicht lange genug gedrückt, dann kullert der Fußball langsam und allmählich in Richtung Tor und kann leicht aufgehalten werden. Aber nicht verzagen! Irgendwann ist das Tore schießen auch für euch reine Routine.

Packshot zu FIFA 17FIFA 17Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Torschuss Richtung Außenpfosten – Leichter Klassiker

Das Tore schießen auf den Außenpfosten ist ein sehr effektiver Weg, um bei FIFA 17 einen Punkt zu erzielen. Wählt auf jeden Fall den starken Fuß eures Spielers, den er zum Kicken einsetzt. Bestimmt zuerst die richtige Schusskraft und betätigt dann den linken Stick eures Controllers bzw. die Taste für die Richtung und zielt auf den Außenpfosten. Für FIFA 17 wurde diese Technik übrigens verbessert, darum solltet ihr mit dieser Schuss-Methode gute Tore reinkriegen.

Flache Bälle auf das Tor schießen: Driven Shot

Der Driven Shot ist neu bei FIFA 17. Er ist dafür da, um flache Bälle auf das Tor zu schießen. Dafür braucht ihr nun nicht mehr so viel Kraft. Flache Bälle sind super, weil der Torwart diese nicht so einfach erwischen kann, vor allem, wenn es sich um einen großen Torhüter handelt. Ihr solltet auf jeden Fall die Torecke anpeilen. Drückt also die Schusstaste 2x. Ist die Entfernung groß, dann solltet ihr im Vorfeld natürlich ein wenig Kraft aufladen. Später könnt ihr den Driven Shot übrigens auch mit dem Finesse-Schuss kombinieren.

Torschuss aus der Entfernung: Long Shots

Spektakulär sind die Schüsse aus weiter Entfernung. Für den Long Shot müsst ihr wieder den starken Fuß einsetzen – Er kickt den Ball weg. Seht zudem zu, dass ihr euch nicht innerhalb der 16er befindet. Ladet für den Long Shot die Kraft für auf etwa 3 Balken auf und nutzt den linken Stick, um ihn leicht in die entsprechende Richtung zu lenken: Ziel ist die Richtung, in die der Ball fliegen soll. Der Long Shot gehört nicht gerade zu den einfachen Torschüssen, er braucht ein wenig Übung, aber das schafft ihr schon mit der Zeit!

FIFA 17 - Tore schießen: Torschuss-Varianten und Anleitungen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 144/1461/146
Übung macht den Meister: Ihr könnt das Tore schießen natürlich üben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tore schießen und den Torwart austricksen: Lupfer (Chip Shot)

Mit dem Lupfer könnt ihr Tore schießen und dabei den Torwart zum Narren halten. Der Lupfer ist für einfach Tore gedacht. Passt den Moment ab, in dem sich der Torwart außerhalb des 5-Meter-Raums befindet. Ihr solltet aber trotzdem genug Abstand zu ihm und dem Tor haben. Ihr könnt den Lupfer einsetzen, wenn ihr schon seht, dass das ein knappes Ding wird. Schätzt die Situation richtig ein, denn das Timing ist ihr entscheidend. Drückt auf L1/LB und zugleich Kreis/B. Euer Spieler kann nun den Ball über den Torwart „heben“ und ein Tor schießen.

Tore schießen im Strafraum: Finesse-Schuss

Befindet sich euer Spieler im Strafraum, dann könnt ihr von dieser Torschuss-Variante Gebrauch machen. Nutzt dafür den rechten Fuß, wenn ihr von links kommt und den linken Fuß, wenn ich von recht ankommt. Haltet R1/RB gedrückt und betätigt dann Kreis/B, um zu schießen. Wie bei allen Torschüssen benötigt ihr auch hier mehr Kraft, wenn ihr weiter weg steht.

Ihr müsst währenddessen den linken Stick etwa im 90-Grad-Winkel zum Außenpfosten halten. Denkt zudem daran, dass ihr für den Finesse-Schuss relativ viel Platz braucht, da der Winkel wichtig und einzuhalten ist. Wenn ihr die Schusstaste 2x schnell hintereinader drückt, dann könnt ihr den Finesse-Schuss mit den Driven Shot kombinieren.