Winter is coming und bei FIFA 17 wird es nie langweilig. Denn im Februar 2017 könnt ihr mit dem FUT-Winter-Upgrade einmal mehr neue Spieler mit fantastischen Ratings und anderen Boosts abgreifen. Darunter lassen sich leder aber auch Spieler finden, die ein Downgrade durch den Ratings Refresh abbekommen haben. Bei uns erfahrt ihr die Release-Daten mit zeitlichen Vorhersagen und bei welchen Spielern ihr mir einer Verbesserung ihres Ratings rechnen könnt.

FIFA 17 - Talente - Diese Spieler dürfen in eurer Mannschaft nicht fehlen6 weitere Videos

Bei den Winter-Upgrades werden die Spieler in den Ratings ihren tatsächlichen Leistungen angepasst, was natürlich einen Touch Realität ins Spiel bringt. Nun lechzen alle Gamer schon danach zu wissen, welche Spieler denn in diesem Jahr in ihren Werten angehoben werden. Wir haben für euch eine potenzielle Liste der möglichen neuen Spieler-Ratings der Bundesliga, die mit dem Winter-Upgrade für das FUT zustandekommen.

FIFA 17 FUT-Winter-Upgrades - Infos und Release im Überblick

UPDATE 23. Februar 2017: Wir haben unsere Tabellen jetzt noch einmal komplett überarbeitet und nun auch die Downgrades aufgenommen. Jetzt könnt ihr sehen, welchem Spieler es bei den FIFA 17 Winter Upgrades bzw. beim Ratings Refresh schlecht und welchem es gut ergangen ist.

EA Sports aktualisiert wie gewohnt zweimal im Jahr die Ratings der Spieler. Beim ersten Mal ist das mit dem Erscheinen des neuen FIFA-Teils der Fall, also in unserem Fall FIFA 17 und die zweite Anpassung der Werte kommt mit den FUT-Winter-Upgrades. Dabei orientiert man sich an den realen Leistungen der Fußballer.

Die Winter-Upgrades finden immer im Februar statt. Es gibt hier mehrere Termine, da die Rating-Veränderungen Stück für Stück veröffentlicht werden:

  • Freitag, 3 Februar 2017
  • Freitag, 10. Februar 2017
  • Freitag, 17. Februar 2017
  • Freitag, 24. Februar 2017

In der Regel geht es dann schon früh morgens los. Es ist nicht unüblich, dass EA Sports die Releases für das Winter-Upgrade jeweils auf einen Freitag legt. Schließlich sollt ihr am Wochenende ja in Ruhe spielen können.

Der Wintertransfer endet übrigens im Februar, sodass ihr euch auf dem Transfermarkt eine neue Strategie überlegen müsst.

FIFA 17 - FUT-Winter-Upgrade: Infos zu Release, Spieler-Ratings & mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 149/1541/154
Beim FUT-Winter-Upgrade erhalten viele Spieler neue, verbesserte Werte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

UPDATE (17.2.2017): FIFA 17 - Ratings Refresh bringt Downgrades

Dieses Jahr gibt es bei FIFA 17 nicht nur erfreute Gesichter. Einige Spieler müssen sich wohl oder übel damit abfinden, dass sie durch die Winter-Upgrades nicht mit einem höheren Wert im Rating bedacht werde, sondern ein Downgrade bekommen. EA verändert das System des Winter-Upgrades und führt bei FIFA 17 erstmals einen sogenannten Ratings Refresh ein, bei dem die Werte entsprechend angepasst werden und das kann auch heißen, nach unten.

Packshot zu FIFA 17FIFA 17Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Am Abend des 17. Februars 2017 geht es weiter, dann werden wieder einige FUT-Spielerkarten verändert. Dabei sollen diese Werte auch die realen Leistungen der Fußballer widerspiegeln. Wer also geschwächelt hat, muss mit einem Downgrade durch den Ratings Refresh rechnen.

In Zukunft werdet ihr dann nur noch die neuen Karten in den Sets finden. Allerdings könnt ihr die alten Karten mit den alten Werten auch weiterhin verwenden, wenn ihr sie schon besitzt. Doch finden, werdet ihr sie in den Sets nicht mehr. Maximal auf dem Transfermarkt habt ihr dann noch die Möglichkeit, die alten Spielerkarten zu bekommen.

Bis zum 27. Februar 2017 läuft der Ratings Refresh noch, dann werden die letzten Karten bekannt gegeben. Während dieser 10 Tage gibt es jeden Tag Spieler, die ein Down- oder ein Upgrade erhalten. Wir können also gespannt sein. Ob etwa auch die alten NIF-Karten hierbei bedacht werden?

UPDATE: FUT-Winter-Upgrade ist gestartet! Diese Spieler sind dabei!

Die ersten Spieler, die vom Winter-Upgrade profitieren, sind raus. Wir möchten sie euch natürlich nicht vorenthalten und verraten euch daher, welche Fußballer im Rating gestiegen sind und wie hoch.

Die Krone kann sich übrigens der Spanier Mikel Oyarzabal aufsetzen, der aktuell bei Real Sociedad San Sebastián spielt. Er kann sein Rating um ganze 21 Punkte steigern.

Unter den Deutschen ist Mahmoud Dahoud ganz vorne, er spielt bei Borussia Mönchengladbach und in der Nationalmannschaft. Sein Rating ist um 19 Punkte gestiegen.

Die folgenden Tabellen verraten euch, wer im Rating gestiegen ist und um wie viel.

FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17: Bundesliga

Wir beginnen mit der Bundesliga, wo einige Spieler vom FUT-Winter-Upgrade bedacht wurden. Schließlich haben unsere Jungs auch gezeigt, was sie drauf haben:


Name

Position

Alter Wert

Winter-Upgrade

Timo Horn

Torwart

82

83

Sokratis Papastathopoulos

Innenverteidiger

84

85

Pierre-Emerick Aubameyang

Stürmer

86

87

Ousmane Dembélé

Rechtes Mittelfeld

77

80

Emre Mor

Rechtes Mittelfeld

64

70

Serge Gnabry

Linkes Mittelfeld

73

77

Anthony Modeste

Stürmer

80

82

Javi Martinez

Innenverteidiger

84

85

Yunus Malli

Zentrales offensives Mittelfeld

79

80

Emil Forsberg

Zentrales offensives Mittelfeld

76

79

Julian Brandt

Linkes Mittelfeld

79

80

Leon Goretzka

Zentrales Mittelfeld

79

80

Thiago Alcántara

Zentrales Mittelfeld

84

85

Joshua Kimmich

Zentrales Mittelfeld

78

80

Alessandro Schöpf

Rechtes Mittelfeld

75

77

Christian Pulisic

Rechtes Mittelfeld

69

74

Julian Weigl

Zentrales defensives Mittelfeld

79

80

Lukás Hrádecký

Torwart

78

81

Matthias Ginter

Innenverteidiger

77

79

Vincenzo Grifo

Linkes Mittelfeld

75

76

Jonas Hector

Linker Verteidiger

80

81

Naby Keita

Zentrales Mittelfeld

75

78

Benjamin Hubner

Innenverteidiger

75

78

Sandro Wagner

Stürmer

76

78

Roman Burki

Torwart

81

82

Vedad Ibisevic

Stürmer

78

80

Rune Alemenning Jarstein

Torwart

77

80

David Abraham

Innenverteidiger

84

85

FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17: Premier League

Auch in der Premier League gibt es viele fleißige Spieler. Das hat FIFA natürlich erkannt und ihnen ein paar Pünktchen mehr im Rating mit auf den Weg gegeben:


Name

Position

Verein

Alter Wert

Winter-Upgrade

Eden Hazard

Linker Flügel

Chelsea

88

89

Alexis Sánchez

Stürmer

Arsenal

87

88

Philippe Coutinho

Linker Flügel

Liverpool

85

86

Diego Costa

Stürmer

Chelsea

85

86

Christian Eriksen

Zentrales offensives Mittelfeld

Tottenham Hotspur

84

85

Harry Kane

Stürmer

Tottenham Hotspur

84

85

Joel Matip

Innenverteidiger

Liverpool

82

83

N’Golo Kanté

Zentrales Mittelfeld

Chelsea

81

83

Ander Herrera

Zentrales Mittelfeld

Manchester United

82

83

Roberto Firmino

Stürmer

Liverpool

82

83

Adam Lallana

Zentrales Mittelfeld

Liverpool

82

83

Virgil Van Dijk

Innenverteidiger

Southhampton

79

82

Antonio Valencia

Rechter Verteidiger

Manchester United

80

82

Kyle Walker

Rechter Verteidiger

Tottenham Hotspur

81

82

Sadio Mané

Rechtes Mittelfeld

Liverpool

79

82

Dele Alli

Zentrales offensives Mittelfeld

Tottenham Hotspur

80

82

Jordan Henderson

Zentrales defensives Mittelfeld

Liverpool

80

82

Idrissa Gueye

Zentrales Mittelfeld

Everton

76

82

Kasper Schmeichel

Torwart

Leicester City

81

82

Jermaine Defoe

Stürmer

Sunderland

80

81

Danny Rose

Linker Verteidiger

Tottenham Hotspur

80

81

Alvaro Negredo

Stürmer

Middlesbrough

80

81

Wilfried Zaha

Rechtes Mittelfeld

Crystal Palace

79

80

Nordin Amrabat

Rechtes Mittelfeld

Watford

79

80

Héctor Bellerín

Rechter Verteidiger

Arsenal

79

80

Victor Wanyama

Zentrales defensives Mittelfeld

Tottenham Hotspur

78

79

Son Heung-Min

Linker Flügel

Tottenham Hotspur

78

79

Divock Origi

Stürmer

Liverpool

78

79

Marcos Alonso

Linker Verteidiger

Chelsea

77

79

Victor Moses

Rechter Verteidiger

Chelsea

77

78

Troy Deeney

Stürmer

Watford

76

78

Tom Heaton

Torwart

Burnley

76

78

Michail Antonio

Rechtes Mittelfeld

West Ham United

76

78

Marcus Rashford

Stürmer

Manchester United

76

77

Robert Snodgrass

Rechtes Mittelfeld

Hull City

75

77

Mohamed Elneny

Zentrales defensives Mittelfeld

Arsenal

74

77

Jordan Pickford

Torwart

Sunderland

73

76

Kelechi Iheanacho

Stürmer

Manchester United

74

76

Oriol Romeu Vidal

Zentrales defensives Mittelfeld

Southhampton

74

76

Harry Arter

Zentrales Mittelfeld

Bournemouth

74

75

Darren Randolph

Torwart

West Ham United

74

75

Matt Philips

Innenverteidiger

West Bromwich Albion

74

75

Viktor Fischer

Linker Flügel

Middlesbrough

74

75

Pierre-Emile Højbjerg

Zentrales Mittelfeld

Southhampton

74

75

Danny Simpson

Rechter Verteidiger

Leicester City

74

75

Alex Iwobi

Linkes Mittelfeld

Arsenal

70

74

Harry Winks

Zentrales Mittelfeld

Tottenham Hotspur

64

70

Joel Castro Pereira

Torwart

Manchester United

57

67

Tom Davies

Zentrales Mittelfeld

Everton

58

64

FIFA 17 Ratings Refresh: Downgrades in der Premier League

Doch leider wurde die Premier League nicht nur mit Upgrades beglückt. Einige Spieler haben auch ein Downgrade bekommen. Diese sind es:


Name

Position

Verein

Alter Wert

Downgrade

Nicolas Otamendi

Innenverteidiger

Manchester City

85

84

Steve Mandanda

Torwart

Crystal Palace

85

84

Claudio Bravo

Torwart

Manchester City

85

83

Bastian Schweinsteiger

Zentrales Mittelfeld

Manchester City

83

82

John Terry

Innenverteidiger

Chelsea

84

82

Robert Huth

Innenverteidiger

Leicester City

80

78

Wes Morgan

Innenverteidiger

Leicester City

79

77

Lazar Markovic

Rechtes Mittelfeld

Hull City

78

76

Oumar Niasse

Stürmer

Hull City

77

75

Evandro Goebel

Zentrales Mittelfeld

Hull City

76

74

John O‘Shea

Innenverteidiger

Sunderland

76

74

Stephen Ireland

Zentrales offensives Mittelfeld

Stoke City

76

74

Bakary Sako

Linkes Mittelfeld

Crystal Palace

75

72

Gerhard Tremmel

Torwart

Swansea City

75

71

FIFA 17 - FUT-Winter-Upgrade: Infos zu Release, Spieler-Ratings & mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 149/1541/154
Diese Spieler bei FIFA 17 können sich glücklich schätzen: Ihr Rating ist durch das Winter-Upgrade gestiegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17: LaLiga (Spanien)

In der spanischen La Liga haben wir auch ein paar Fußballer, die nun bessere Werte durch das Winter-Upgrade bekommen:


Spielername

Position

Alter Wert

Winter-Upgrade

Yannick Carrasco

Linkes Mittelfeld

82

84

Gerard Pique

Innenverteidiger

86

87

Steven N'Zonzi

Zentrales defensives Mittelfeld

82

83

Kevin-Prince Boateng

Zentrales offensives Mittelfeld

79

80

Bruno

Zentrales Mittelfeld

83

84

Sergio Asenjo

Torwart

81

84

Iago Aspas

Stürmer

81

83

Carlos Vela

Rechter Flügel

81

82

Yuri

Linker Verteidiger

77

78

Sergi Roberto

Rechter Verteidiger

79

81

Rafinha

Zentrales Mittelfeld

80

82

Pedro Bigas

Zentrales Mittelfeld

77

79

Nicola Sansone

Rechter Flügel

78

80

Mateo Kovacic

Zentrales Mittelfeld

79

81

Sandro

Stürmer

74

78

Manu Trigueros

Zentrales Mittelfeld

80

83

Casemiro

Zentrales defensives Mittelfeld

82

83

Daniel Carvajal

Rechter Verteidiger

83

84

Lucas Vázquez

Rechtes Mittelfeld

81

82

FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17: Ligue 1 (Frankreich)

In dieser Tabelle könnt ihr die Spieler der französischen Ligue 1 sehen. Auch hier konnten sich einige Fußballer beweisen und ihr Rating steigern:


Spielername

Position

Verein

Alter Wert

Winter-Upgrade

Edinson Cavani

Stürmer

Paris Saint-Germain

85

86

Danijel Subasic

Torwart

AS Monaco

83

84

Kamil Glik

Innenverteidiger

AS Monaco

83

84

Radamel Falcao García Zarate

Stürmer

AS Monaco

81

82

Bernardo Silva

Rechtes Mittelfeld

AS Monaco

81

82

Mario Balotelli

Stürmer

OGC Nice

79

81

Dante

Innenverteidiger

OGC Nice

80

81

Florien Thauvin

Rechtes Mittelfeld

Olympique de Marseille

77

81

Fábio Henrique Tavares

Zentrales defensives Mittelfeld

AS Monaco

79

80

Adrien Rabiot

Zentrales Mittelfeld

Paris Saint-Germain

78

80

Younes Belhanda

Zentrales offensives Mittelfeld

OGC Nice

79

80

Corentin Tolisso

Zentrales Mittelfeld

Olympique Lyonnais

78

80

Morgan Sanson

Zentrales defensives Mittelfeld

Olympique de Marseille

78

80

Jean Michael Seri

Zentrales Mittelfeld

OGC Nice

79

80

Djibril Sidibé

Rechter Verteidiger

AS Monaco

79

80

Thomas Lemar

Linkes Mittelfeld

AS Monaco

78

80

Tiémoué Bakayoko

Zentrales defensives Mittelfeld

AS Monaco

74

78

Alassane Pléa

Stürmer

OGC Nice

77

78

Wylan Cyprien

Zentrales Mittelfeld

OGC Nice

71

78

Alban Lafont

Torwart

Toulouse FC

74

77

Dalbert Estevão

Linker Verteidiger

OGC Nice

74

77

Yoan Cardinale

Torwart

OGC Nice

75

77

M. F. Silva de Oliveira

Rechtes Mittelfeld

Girondis de Bordeaux

74

76

Baptiste Reynet

Torwart

Dijon Football

73

76

Lucas Deaux

Zentrales defensives Mittelfeld

En Avant Guingamp

74

76

Rolando da Fonseca

Innenverteidiger

Olympique de Marseille

73

76

Christopher Julien

Innenverteidiger

Toulouse FC

73

75

Emiliano Sala

Stürmer

FC Nantes

73

75

Alexis Blin

Zentrales defensives Mittelfeld

Toulouse FC

73

75

Jérémy Sorbon

Innenverteidiger

En Avant Guingamp

74

75

Karl-Johan Johnson

Torwart

En Avant Guingamp

70

74

Rémi Walter

Zentrales Mittelfeld

OGC Nice

72

74

Maxime Lopez

Zentrales offensives Mittelfeld

Olympique de Marseille

60

74

Casimir Ninga

Stürmer

Montpellier HSC

73

74

Lucas Tousart

Zentrales Mittelfeld

Olympique Lyonnais

67

73

Emanuel Mammana

Innenverteidiger

Olympique Lyonnais

67

73

Gabriel Boschilia

Zentrales offensives Mittelfeld

AS Monaco

68

73

Valentin Vada

Zentrales Mittelfeld
d
Girondis de Bordeaux

69

73

Steve Mounié

Stürmer

Montpellier HSC

68

72

Gaetan Laborde

Stürmer

Girondis de Bordeaux

66

72

André Anguissa

Zentrales defensives Mittelfeld

Olympique de Marseille

58

70

FIFA 17 - FUT-Winter-Upgrade: Infos zu Release, Spieler-Ratings & mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 149/1541/154
Bei der Ligue 1 wurden diese Spieler beim Ratings Refresh entsprechend ihrer realen Leistungen aktualisiert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FIFA 17 Ratings Refresh: Downgrades in der Ligue 1

Die französische Ligue 1 muss leider einige Downgrades verzeichnen. Einige Spieler sind hier im Rating gefallen, wen das betrifft, seht ihr hier:


Spielername

Position

Verein

Alter Wert

Downgrade

Javier Pastore

Zentrales Mittelfeld

Paris Saint-Germain

85

84

Hatem Ben Arfa

Zentrales offensives Mittelfeld

Paris Saint-Germain

84

83

Grzegorz Krychowiak

Zentrales defensives Mittelfeld

Paris Saint-Germain

84

82

Jeremy Toulalan

Zentrales defensives Mittelfeld

Bordeaux

83

80

Geoffrey Jourdren

Torwart

Olympique Marseille

78

75

Remy Cabella

Zentrales offensives Mittelfeld

Olympique Marseille

80

74

Milan Bisevac

Innenverteidiger

FC Metz

77

74

Henri Bedimo

Linker Verteidiger

Olympique Marseille

77

74

Sylvain Marveaux

Zentrales offensives Mittelfeld

FC Lorient

76

74

Oswaldo Vizcarrondo

Innenverteidiger

FC Nantes

76

74

Romain Salin

Torwart

En Avant Guingamp

76

74

Tomas Hubocan

Innenverteidiger

Olympique de Marseille

76

74

Florent Balmont

Zentrales Mittelfeld

Dijon Football

75

73

FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17: Calcio A (Italien)

Zu guter Letzt sind die Italiener dran. In der Calcio A konnte ebenfalls so mancher Spieler seine Werte erhöhen. Wer dabei ist, seht ihr in der nachfolgenden Tabelle:


Spielername

Position

Verein

Alter Wert

Winter-Upgrade

Gonzalo Higuaín

Stürmer

Juventus Turin

88

89

Paulo Dybala

Stürmer

Juventus Turin

85

86

Radja Nainggolan

Zentrales Mittelfeld

Roma

84

85

Dries Mertens

Linker Flügel

Napoli

83

85

Lorenzo Insigne

Linker Flügel

Napoli

83

84

Mauro Icardi

Stürmer

Inter Mailand

82

84

Ivan Perisic

Linkes Mittelfeld

Inter Mailand

83

84

Kalidou Koulibaly

Innenverteidiger

Napoli

82

83

Giacomo Bonaventura

Zentrales Mittelfeld

AC Milan

82

83

Juan Cuadrado

Rechtes Mittelfeld

Juventus Turin

82

83

José Callejón

Rechter Flügel

Napoli

81

82

Mohamed Salah

Rechter Flügel

Roma

81

82

Edin Dzeko

Stürmer

Roma

80

81

Wojciech Szczesny

Torwart

Roma

79

81

Felipe Anderson Pereira Gomes

Rechter Flügel

Lazio

79

81

Alejandro Gómez

Linker Flügel

Atalanta

80

81

Ciro Immobile

Stürmer

Lazio

80

81

Marcelo Brozovic

Zentrales Mittelfeld

Inter Mailand

79

80

J. J. F. Sáez de la Torre

Rechter Flügel

AC Milan

77

80

Daniele Rugani

Innenverteidiger

Juventus Turin

79

80

Keita Baldé Diao

Linker Flügel

Lazio

78

80

Antonio Rüdiger

Innenverteidiger

Roma

77

79

Federico Bernardeschi

Rechtes Mittelfeld

Fiorentina

78

79

Andrea Belotti

Stürmer

Torino

77

79

Frederico Fazio

Innenverteidiger

Roma

77

79

Piotr Zielinski

Zentrales Mittelfeld

Napoli

76

78

Sergej Milinkovic-Savic

Zentrales Mittelfeld

Lazio

76

78

Gianluigi Donnarumma

Torwart

AC Milan

76

78

Etrit Berisha

Torwart

Atalanta

75

77

Wallace Fortuna Santos

Innenverteidiger

Lazio

75

77

Luca Rossettini

Innenverteidiger

Torino

75

77

Andrea Masiello

Innenverteidiger

Atalanta

75

77

Lorenzo Pellegrini

Zentrales Mittelfeld

Sassuolo

71

77

Gianluca Lapadula

Stürmer

AC Milan

74

76

Amadou Diawara

Zentrales defensives Mittelfeld

Napoli

74

76

Diego Laxalt

Linkes Mittelfeld

Genoa

74

76

Matteo Politano

Rechter Flügel

Sassuolo

74

76

Lucas Torreira

Zentrales Mittelfeld

Sampdoria

71

75

Seko Fofana

Zentrales Mittelfeld

Udinese

68

75

Franc Yannick Kessié

Zentrales Mittelfeld

Atalanta

70

75

Roberto Gagliardini

Zentrales Mittelfeld

Inter Mailand

61

75

Luca Rigoni

Zentrales Mittelfeld

Torino

74

75

Gregoire Defrel

Stürmer

Sassuolo

74

75

Matías Silvestre

Innenverteidiger

Sampdoria

74

75

Adam Masina

Linker Verteidiger

Bologna

74

75

Karol Linetty

Zentrales Mittelfeld

Sampdoria

74

75

Giovanni Simeone

Stürmer

Genoa

69

74

Mattia Caldara

Innenverteidiger

Atalanta

69

74

Jukub Jankto

Zentrales Mittelfeld

Udinese

68

74

Angelo Esmael da Costa Jr

Torwart

Bologna

72

74

Ilja Nestorovski

Stürmer

Palermo

67

73

Luca Mazzitelli

Zentrales defensives Mittelfeld

Sassuolo

67

73

Antonio Berreca

Linker Verteidiger

Torino

67

73

Andrea Petagna

Stürmer

Atalanta

66

73

Franck Yannick Kessié

Zentrales Mittelfeld

Atalanta

69

73

E. P. dos Santos

Linker Verteidiger

Roma

69

73

FIFA 17 Ratings Refresh: Downgrades in der Calcio A

Die Serie A der italienischen Calcio A muss ebenfalls mit Downgrades vorliebnehmen. Welche Spieler gedowngradet wurden, seht ihr in der nachfolgenden Tabelle:


Spielername

Position

Verein

Alter Wert

Downgrade

Carlos Bacca

Stürmer

AC Milan

84

83

Gary Medel

Zentrales defensives Mittelfeld

Inter Mailand

83

82

Pepe Reina

Torwart

Napoli

84

83

Antonio Cassano

Mittelstürmer

Sampdoria

78

76

Alberto Aquilani

Zentrales Mittelfeld

Sassuolo

78

76

Vassilis Torosidis

Rechter Verteidiger

Bologna

77

75

Maxi Lopez

Stürmer

Torino

78

75

Simeone Pepe

Rechtes Mittelfeld

Pescara

77

74

Danilo

Linker Verteidiger

Torino

76

74

FIFA 17 - FUT-Winter-Upgrade: Infos zu Release, Spieler-Ratings & mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 149/1541/154
Die einen bekommen ein Upgrade und die anderen ein Downgrade: Auch bei der italienischen Calcio A hat der Ratings Refresh zugeschlagen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ursprünglicher Text:

FUT-Winter-Upgrade: Diese Spieler bekommen eine Rating-Anpassung

Eigentlich kann nie so recht vorhergesehen werden, auf welche Spieler und inwiefern sich das Winter-Upgrade auf diese auswirkt. Fakt ist aber, dass in den vergangenen Jahren stets oft mehr als 400 Spieler von den Veränderungen profitierten. Häufig sah die Verteilung wie folgt aus:

  • Goldene Spieler: + 1 bis 2 Punkte
  • Silberne Spieler: + 4 Punkte
  • Bronzene Spieler: bis zu + 15 Punkte

Wenn ein Fußballer mit so vielen Punkten mehr bedacht wird, dann solltet ihr das auf dem Transfermarkt unbedingt berücksichtigen.

Wir haben hier eine inoffizielle Liste der Spieler der Bundesliga für euch, deren Rating möglicherweise erhöht wird. Sie stammt von der Seite www.fifauteam.com , wo ihr auch alle anderen Spieler findet, wie etwa aus der Premier League oder der Spanischen LaLiga, die vom Winter-Upgrade profitieren könnten.

Das hier sind auf jeden Fall schon mal die Bundesliga-Spieler, die möglicherweise durch das Winter-Upgrade im Rating steigen könnten:

  • Alessandro Schöpf (Schalke 04) +2
  • Andrej Kramarić (Hoffenheim) +1
  • Anthony Modeste (FC Köln) +1
  • Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen) +9
  • Bernardo Fernandes (RB Leipzig) +8
  • Christian Pulisic (Borussia Dortmund) +5
  • Diego Demme (RB Leipzig) +3
  • Emil Forsberg (RB Leipzig) +2
  • Emre Mor (Borussia Dortmund) +6
  • Genki Haraguchi (Hertha BSC) +1
  • Jarstein (Hertha BSC) +2
  • Jesús Vallejo (Eintracht Frankfurt) +3
  • Joshua Kimmich (FC Bayern Munich) +2
  • Julian Brandt (Bayer Leverkusen) +1
  • Kerem Demirbay (Hoffenheim) +3
  • Kevin Kampl (Bayer 04) +1
  • Kevin Vogt (Hoffenheim) +1
  • Konstantinos Stafylidis (FC Augsburg) +2
  • Marcel Sabitzer (RB Leipzig) +2
  • Marco Fabián (Eintracht Frankfurt) +2
  • Mitchell Weiser (Hertha BSC) +1
  • Nabil Bentaleb (Schalke 04) +3
  • Naby Keïta (RB Leipzig) +3
  • Niklas Stark (Hertha BSC) +2
  • Ousmane Dembélé (Borussia Dortmund) +3
  • Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund) +1
  • Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund) +1
  • Sandro Wagner (Hoffenheim) +1
  • Sead Kolašinac (Schalke 04) +2
  • Serge Gnabry (Werder Bremen) +4
  • Thiago Alcântara (FC Bayern Munich) +1
  • Timo Werner (RB Leipzig) +2
  • Vedad Ibišević (Hertha BSC) +1
  • Vincenzo Grifo (SC Freiburg) +1
  • Willi Orban (RB Leipzig) +2

Winter-Upgrade-Karten bekommen: So geht’s

Sobald die ersten FUT-Winter-Upgrades veröffentlicht wurden, könnt ihr euch die Packs bzw. Sets besorgen und so die aktualisierten Werte auf den neuen Karten finden. Es werden also nicht einfach die Werte der Spieler angepasst, sondern diese werden quasi entfernt und ihr habt die Möglichkeit, sie noch einmal zu ziehen. Nur haben die Spieler dann veränderte Werte, was sich natürlich auch auf den Transfermarkt auswirkt.

Das heißt, habt ihr bereits eine Karte des jeweiligen Spielers, dann müsst ihr hoffen, sie noch einmal mit den neuen Ratings zu bekommen, da eure bereits vorhandene Karte nicht angepasst wird. Das wiederum bedeutet auch, dass sich bald zwei Versionen einer Spieler-Karte auf dem Transfermarkt tummeln werden. Die Karte jedoch, mit den schlechteren Werten, wird natürlich günstiger zu bekommen sein.

FIFA 17 - FUT-Winter-Upgrade: Infos zu Release, Spieler-Ratings & mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 149/1541/154
Fußballer, die auch im realen Leben gute Leistungen erbracht haben, werden auch beim FUT-Winter-Upgrade belohnt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FAQ zum FUT-Winter-Upgrade bei FIFA 17

Gibt es auch Veränderungen bei den Spielerpositionen?

Das ist möglich. Dabei kommt es ganz auf die Leistung des jeweiligen Spielers an. Aufgrund dessen kann es schon mal vorkommen, dass er auch eine andere Position einnehmen kann.

Kann sich ein Rating auch verschlechtern?

Nein, das kann nicht passieren. Es kommt lediglich zu Aufwertungen aufgrund guter Leistungen.

Könnten theoretisch die alte und die neue Spielerversion zusammen in einem Team spielen?

Ja, tatsächlich ist das unter Umständen möglich. Allerdings kann dann nur einer dieser beiden Versionen in eurem aktiven Kader spielen.

Was ist eigentlich mit den IF-Karten während des Winter-Upgrades?

Ist ein Spieler bereits geupgradet, also eine bestehende IF-Karte hat und
in der Qualität aufgewertet werden soll (bspw. von Silber zu Gold), dann wird seine niedrigere IF-Karte nicht aufgewertet. Damit wird seine In-Form beibehalten.

Wie lange könnt ihr die neuen Karten des FUT-Winter-Upgrades erhalten?

Bis es mit FIFA 17 zu Ende geht.