Auch für FIFA 17 wird es wieder eine Companion-App geben, die euch per Smartphone auf Schritt und Tritt begleitet. Diese Begleiter-Apps werden immer beliebter und sind daher mittlerweile Bestandteil vieler Games. EA und DICE haben den Nutzen der Companion-Apps schon früh erkannt, weshalb eine solche bereits für FIFA 13 erhältlich war. Wir verraten euch, welche Features die Companion-App von FIFA 17 für euch bereithält und wo ihr die App downloaden könnt.

FIFA 17 - Tricks und ihre Tastenkombinationen3 weitere Videos

Eigentlich sollte die Companion-App für FIFA 17 ab dem 20. September 2016 in den App-Stores erhältlich sein, doch wir wurden leider enttäuscht und fanden keine App vor. Doch 2 Tage später war es dann soweit und die Companion-App ist jetzt in allen Stores verfügbar. Die entsprechenden Links findet ihr ganz unten im Text. Auch in den vergangenen Jahren konnten FIFA-Fans wenigstens eine Woche vor Release des Spiels auf die App zugreifen. Sowohl Android- als auch iOS- und Windows-Nutzer können mit der Companion-App von ihrem Smartphone aus dann ihre Mannschaft verwalten. Die FIFA-17-App ist übrigens kostenlos. Was sie so alles kann, erfahrt ihr im Folgenden.

FIFA 17 - Companion-App: Features und Download

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 144/1461/146
FIFA 17: Die Companion-App ist der ideale Begleiter für Spieler des Fußballsimulators.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

FIFA 17 – Companion-App: Inhalte, Features, Nutzen

Mit Hilfe der Companion-App von FIFA 17 könnt ihr einfach von unterwegs aus eure Mannschaft aus dem FUT-Modus managen und optimieren. So könnt ihr dann über das Smartphone die Packs der FIFA-Ultimate-Teams öffnen und die begehrten Spieler ergattern, um sie später als Spieler für euer bestes Team aufzustellen.

Folgende Features und Inhalte bringt die Companion-App sonst noch mit:

Packshot zu FIFA 17FIFA 17Release: PC, PS4, Xbox One: 29.9.2016 kaufen: Jetzt kaufen:
  • Nachrichten von Freunden erhalten
  • Nachrichten zu FUT-Transfers und Pack-Rabatten erhalten
  • Team für den Draft-Modus zusammenstellen (mit diesem könnt ihr dann auf eurer Konsole spielen)
  • FUT-17-Transfer-Markt durchstöbern (hier könnt ihr neue Spieler finden oder Gegenstände uvm.)
  • Einkaufen im Store (hier erhaltet ihr die Packs)
  • „Team of the Week“-Mannschaften anschauen
  • Zugang zum EA Sports Football Club → News und Infos zu FIFA 17 selbst und zum Unternehmen erhalten
  • Bestes Team mit Traum-Spielern planen und sie mit den FUT Dream Squad vergleichen
  • Mitmachen bei den Squad Building Challenges
  • Aktuellen Fortschritt an PC oder Konsole einsehen und weiter daran arbeiten (so erhaltet ihr Belohnungen)

FIFA 17 - Companion-App: Features und Download

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 144/1461/146
Ihr müsst die Companion-App für FIFA 17 erst über die Web-App freischalten (Bildquelle: www.fifauteam.com).
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Anforderungen und Download der Companion-App für FIFA 17

Wer von euch schon im Besitz der alten, offiziellen FIFA-16-App ist, muss lediglich das Update installieren, dass ihn zur neusten Version aufstockt. Das Update sollte normalerweise automatisch gestartet werden. Leider könnt ihr dann aber nicht mehr eure Mannschaften aus FIFA 16 managen. Ansonsten muss euer Smartphone folgende Voraussetzungen erfüllen:

iOSAndroidWindows
Größe35 MB25 MB20 MB
SprachunterstützungEnglisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Niederländisch, Brasilianisch Deutsch, Englisch (USA), Holländisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Brasilianisch
KompatibilitätiPhone, iPad, iPod Touchtbatba

Das solltet ihr sonst noch zur Companion-App wissen:

  • Ihr braucht ein Konto bei Origin.
  • Ihr müsst zunächst die Web App starten, die zeitgleich freigeschaltet wird. Über diese Web-App schaltet ihr dann eure Companion-App für FIFA 17 frei.
  • Wollt ihr nun über die FIFA-17-Companion-App mit euren Freunden kommunizieren und sie bei euch sehen, dann müsst ihr sie zuerst entweder über den PC oder über eure Konsole hinzufügen.
  • Möchtet ihr die Features für das FIFA Ultimate Team nutzen, dann müsst ihr zunächst ein Team bei FIFA 17 erstellen und mit diesem schon ein paar Matches gespielt haben.

Der Download der FIFA-17-Companion-App erfolgt für

Folgt einfach dem entsprechenden Link, um die Companion-App herunterladen zu können.