Mit FIFA 17 will EA Sports eine neue Ära einleiten und setzt dafür technisch auf die Frostbite-Engine, die unter anderem auch in Spielen wie Need for Speed, Battlefield 1 und Mirror's Edge Catalyst zum Einsatz kommt.

FIFA 17 - Fußballspiel setzt auf Frostbite-Engine, Termin bekannt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuFIFA 17
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 144/1451/145
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie es in einer Pressemitteilung heißt, wird die Engine jedoch nur in den Versionen für PC, Xbox One und PlayStation 4 verwendet, nicht aber in den Versionen für Xbox 360 und PlayStation 3. Versprochen werden mit der Frostbite-Engine "authentische Fußballerlebnisse, vielschichtige und emotionale Spieler".

Premiere feiern wird FIFA 17 am kommenden Sonntag, den 12. Juni im EA PLAY-Livestream um 22:00 Uhr auf ea.com/play2016. Einen Teaser könnt ihr euch unter dem Text anschauen.

Termin zu FIFA 17

Gleichzeitig gab EA den Termin bekannt, wonach das Fußballspiel also am 29. September 2016 für die genannten Plattformen erscheinen wird. Für Xbox One (EA Access) und PC (Origin Access) soll es zu gegebener Zeit vorab wieder Play First Trials geben.

Weiter heißt es: "FIFA 17 stellt außerdem vier neue Fußball-Botschafter vor, welche die umfassenden Innovationen des Gameplays entschieden beeinflusst haben. Marco Reus (Borussia Dortmund), James Rodriguez (Real Madrid), Anthony Martial (Manchester United) und Eden Hazard (FC Chelsea) sind vier Offensivkräfte auf Weltklasse-Niveau, die jedem Spiel ihren Stempel aufdrücken können. Sie haben die Gameplay-Neuerungen, die im Rahmen der EA Play bekannt gegeben werden, in Zusammenarbeit mit EA SPORTS zum Leben erweckt. Darüber hinaus erhalten Vorbesteller von FIFA 17 einen dieser Fußballer als Ultimate Team-Leihspieler."

6 weitere Videos

FIFA 17 - Die Geschichte der FIFA-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (83 Bilder)

FIFA 17 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.