Auch in FIFA 17 wird es wieder so einige Verbesserungen am Gameplay geben, damit Profis am Ball ihr volles Potenzial ausleben können. Die Änderungen am Angriff haben die Jungs und Mädels von EA in einem schicken Video zusammengefasst. Dieses findet ihr am Ende unserer News.

FIFA 17 - Die Neuerungen im Angriff im Video

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/83Bild 144/2261/1
Die Spieler von FIFA 17 haben wieder etwas mehr auf dem Kasten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit FIFA 17 steht wieder ein neuer Ableger der beliebten Fußballreihe ins Haus. Und wie in jedem Jahr sind die Fans auf der ganzen Welt schon heiß auf den Kick mit ihrem Lieblingsverein. Die größte Neuerung von FIFA 17 ist der Story-Modus, in dem ihr euren eigenen Kicker samt Zwischensequenzen auf dem Weg zum Star begleitet. Doch auch beim Gameplay hat sich so einiges getan.

Die Änderungen im Angriff von FIFA 17

  • Die neue Schussmechanik ermöglicht es Spielern den Ball tief zu halten - Mit Finesse, als Volley oder einfach beim Draufhalten.
  • Schafft neue Schussmöglichkeiten mit den perfekt ausgeführten Pässen nach vorne - angeschnitten, präzise oder in den freien Raum.
  • Mehr Power für die Keeper - Startet euren Angriff schon mit den weiten Würfen und Abstößen der Torhüter.
  • Kopfbälle sollen nun leichter nach unten platziert werden. So gebt ihr dem Keeper mehr Arbeit.
6 weitere Videos

FIFA 17 - Die Geschichte der FIFA-Reihe

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (83 Bilder)

FIFA 17 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.