Spezialbewegungen haben sich in FIFA 15 in diesem Jahr hinsichtlich ihrer Tastenkombinationen nicht wirklich geändert. Trotzdem haben wir diese für euch noch einmal aufgelistet, so dass ihr danach nicht extra in der Lösung vom letzten Jahr suchen müsst. Die Spezialbewegungen sind in fünf Sterne-Kategorien eingeordnet. Bei eurem Spieler erkennt ihr in dessen Profil anhand der Sterne neben der Sterne für den schwachen Fuß, wie viel Spezialbewegungs-Sterne dieser hat. Hat er also drei Sterne, kann er also alle Spezialbewegungen bis drei Sternen ausführen.

Die hier beschriebenen Tricks sind so beschrieben, dass ihr diese im Arena-Modus (Menü „Spielen“ - „Skill-Spiele“ - durchschalten bis „Trainingsarena“ - starten) aus der Third-Person-Ansicht ausgeführt werden, also aus Sicht des Spielers. Wenn ihr im Spiel also nicht die „Be A Pro“-Perspektive nutzt müsst ihr dementsprechend umdenken. Wenn ihr also hier für eine linke Körpertäuschung nach links drücken müsst, ihr im Spiel aber von links nach rechts aufs gegnerische Tor zulauft, müsst ihr in der Situation statt nach links nach oben drücken, was aus Sicht des Spielers dann links entspricht.


1-Stern-Bewegung

Stehen und den Ball jonglieren: LT/L2 gedrückt halten und RB/R1 mehrfach hintereinander drücken.

FIFA 15 - Das ist neu in FUT11 weitere Videos

2-Sterne-Bewegungen

Ballrolle nach links: Den rechten Analogstick nach links halten.

Ballrolle nach rechts: Den rechten Analogstick nach rechts halten.

Übersteiger nach links: Den rechten Analogstick um 90° (Vierteldrehung) von oben nach links drehen.

Übersteiger nach rechts: Den rechten Analogstick um 90° (Vierteldrehung) von oben nach rechts drehen.

Umgekehrter Übersteiger nach rechts: Den rechten Analogstick um 90° von rechts nach oben drehen.

Umgekehrter Übersteiger nach links: Den rechten Analogstick um 90° von links nach oben drehen.

Körpertäuschung nach links: Den rechten Analogstick kurz nach links antippen.

Körpertäuschung nach rechts: Den rechten Analogstick kurz nach rechts antippen.

Den Ball zurückziehen: Im Stand RB/R2 gedrückt halten und den linken Analogstick kurz nach unten antippen.

3-Sterne-Bewegungen

Nach links antäuschen & rechts laufen: Mit dem rechten Analogstick eine 180°-Drehung entgegen den Uhrzeigersinn von links nach rechts ausführen.

Nach rechts antäuschen & links laufen: Mit dem rechten Analogstick eine 180°-Drehung im Uhrzeigersinn von rechts nach links ausführen.

Roulettedrehung nach links: Den rechte Analogstick eine ¾ Drehung von unten angefangen entgegen den Uhrzeigersinn drehen.

Roulettedrehung nach rechts: Den rechte Analogstick eine ¾ Drehung von unten angefangen im Uhrzeigersinn drehen.

Hackentäuschung: Den rechten Analogstick erst hoch, dann runter antippen.

Flick hoch: Den rechten Analogstick drei Mal kurz nach oben antippen.

4-Sterne-Bewegungen

Ball-Hüpfer: Den rechten Analogstick (R3) drücken.

Hacke-zu-Hacke-Trick: Den rechten Analogstick erst hoch, dann runter drücken.

Einfacher Rainbow-Trick: Den rechten Analogstick erst runter, dann zwei Mal hoch drücken.

Erweiterter Rainbow-Trick: Den rechten Analogstick erst runter drücken, dann nach kurz nach oben halten und erneut nach oben drücken.

Drehung nach links: Den rechten Analogstick zwei Mal nach schräg unten links drücken.

Drehung nach rechts: Den rechten Analogstick zwei Mal nach schräg unten rechts drücken.

Stoppen und Linksdrehung: Den rechten Analogstick kurz nach oben und dann nach links drücken.

Stoppen und Rechtsdrehung: Den rechten Analogstick kurz nach oben und dann nach rechts drücken.

Ballrolle, rechts gehen: Im Lauf den rechten Analogstick kurz nach links antippen und dann nach rechts halten.

Ballrolle, links gehen: Im Lauf den rechten Analogstick kurz nach rechts antippen und dann nach links halten.

5-Sterne-Bewegungen

Elastico: Dasselbe Vorgehen wie bei „Nach rechts antäuschen & links laufen“.

Umgekehrter Elastico: Dasselbe Vorgehen wie bei „Nach links antäuschen & rechts laufen“.

Dreifacher Elastico: Mit dem rechtem Analogstick von unten eine 90°-Drehung nach rechts, dann eine 180°-Drehung von rechts nach links.

Hocus Pocus: Mit dem rechten Analogstick von unten eine 90°-Drehung nach links, dann eine 180°-Drehung von links nach rechts.

Ballrolle & Flick links im Lauf: Den rechten Analogstick nach rechts halten und dann nach oben drücken.

Ballrolle & Flick rechts im Lauf: Den rechten Analogstick nach links halten und dann nach oben drücken.

Sombrero-Flick im Stand: Den rechten Analogstick zwei Mal nach oben und dann nach unten drücken.

Umdrehen& Drehen links: Den rechten Analogstick nach oben und dann nach links drücken.

Umdrehen& Drehen rechts: Den rechten Analogstick nach oben und dann nach rechts drücken.

Ballrolle-Finte links im Stand: Den rechten Analogstick nach links halten, dann nach rechts drücken.

Ballrolle-Finte rechts im Stand: Den rechten Analogstick nach rechts halten, dann nach links drücken.

Rabona-Finte im leichten Lauf: LT/L2 gedrückt halten und X/Viereck oder B/Kreis, dann A/X und den linken Analogstick nach unten drücken.

Elastico-Chop links: Den rechten Analogstick erst nach unten, dann nach links drücken.

Elastico-Chop rechts: Den rechten Analogstick erst nach unten, dann nach rechts drücken.

5-Sterne-Jongliertricks

Flick hoch mit dem Spann: LT/L2 gedrückt halten und RB/R1 mehrfach drücken.

Sombrero-Flick rückwärts: Den linken Analogstick nach unten halten.

Sombrero-Flick links: Den linken Analogstick nach links halten.

Sombrero-Flick rechts: Den linken Analogstick nach rechts halten.

Rund um die Welt: Den rechten Analogstick entweder im oder gegen den Uhrzeigersinn mindestens eine ganze Drehung drehen.

Elastico in der Luft: Den rechten Analogstick erst nach rechts, dann nach links drücken.

Umgekehrter Elastico in der Luft: Den rechten Analogstick erst nach links, dann nach rechts drücken.

Flick hoch für Volley: Den linken Analogstick nach oben halten.

Brust-Flick: Den linken Analogstick nach oben halten, L3 drücken und dann drei Mal den rechten Analogstick drücken.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: