Electronic Arts wird FIFA 13 auf den Konsolen auch als Steelbook Edition veröffentlichen, welche sich in erster Linie an Spieler des „Ultimate Team“-Modus richtet. Ein Vorbestellangebot gibt es hingegen für die Standardfassung.

FIFA 13 - Ultimate Steelbook Edition und Vorbestellbonus angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 50/581/58
Am 27. September erscheint FIFA 13
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Steelbook Edition umfasst nicht nur die namensgebende höherwertige Verpackung, sondern auch 24 Gold-Sets für FIFA Ultimate Team und 10.000 EA Sports Football Club Credits. Von den Gold-Sets (es handelt sich um einfache Sets mit 12 normalen Objekten und einem seltenen) erhält man jeweils eines wöchentlich über den Zeitraum von sechs Monaten. Normalerweise kosten diese Packs 0,99 Euro.

Die 10.000 Credits dienen als Startkapital für den EA Sports Football Club Katalog, in dem man sich neue Gegenstände (etwa Trikots und Schuhe) und Fähigkeiten freischalten kann. Zum Vergleich: Trikots sollen voraussichtlich 500 bis 650 Credits kosten. Allerdings verdient man diese Währung ohnehin automatisch durch das Spielen von FIFA 13.

Erhältlich ist die Steelbook Edition in Deutschland nur bei Amazon.de und das ausschließlich für PlayStation 3 und Xbox 360. Der Preis liegt bei 79,99 Euro, also einem Aufpreis von 10 Euro gegenüber der UPE der Standardfassung (69,99 Euro).

Das Vorbestellangebot gilt hingegen für PS3, Xbox 360 und den PC. Als Bonus gibt es hier einmalig 10.000 der oben erwähnten Credits.

Für FIFA 12 gab es eine ähnliche Vorbestellaktion, wobei es sich damals noch um 24 Gold-Sets für Ultimate Team handelte und entsprechend wertvoller war.

FIFA 13 ist für 3DS, PC, PlayStation Vita, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.