Für FIFA-Fans stellt sich bei jedem neuen Fußballspiel jedes Jahr wieder die Frage: Wie viel Punkte hat mein Lieblingsspieler? Während die kürzlich erschienene Demo die Punkte der Spieler von beispielsweise Borussia Dortmund verraten hat, wurde nun eine Liste veröffentlicht, welche einen Blick auf die Werte aller Profis der besten Ligen Europas gewährt.

FIFA 12 - Spielerratings von Europas Top-Ligen enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 65/731/73
Mats Hummels ist mit 84 Punkten deutlich besser als bei FIFA 11.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Liste ist allerdings nicht von Electronic Arts bestätigt, dementiert oder veröffentlicht, weswegen die Daten nicht final sein könnten, obwohl sie realistisch sind.
Die Download-Links mit den kompletten Listen der Werte der englischen, spanischen, deutschen, italienischen und französischen Liga.

Der beste deutsche Spieler ist Philipp Lahm. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft hat mit 87 Punkten nur 3 Punkte weniger als sein Mitspieler Arjen Robben, welcher mit 90 Punkten den besten Bundesligaspieler darstellt. Zusammen mit Franck Ribéry wird er eine starke Flügelzange bei Bayern bilden, denn der Franzose hat einen Wert von 88 Punkten. Die Rangliste wird angeführt von sechs Spielern vom FC Bayern München, dann folgt René Adler von Bayer Leverkusen. Zwei Punkte weniger haben die beiden Spieler von Borussia Dortmund, Shooting-Star Mario Götze und seinem Abwehr-Kollegen Mats Hummels. Mit 84 Punkten haben sie genau so viel wie Schalkes Jefferson Farfán.

Wie im realen Fußball ist Lionel Messi das Maß aller Dinge. Mit 94 Punkten ist der Argentinier der mit Abstand beste Spieler, auch vor Christiano Ronaldo liegt er in der Liste. Dieser hat "nur" 92 Punkte. Seine Teamkollegen von Real Madrid haben ebensfalls herrausragende Werte: Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat 86 Punkte, während sein Landsmann Sami Khedira einen Wert von 81 hat.
Ihr Torwart, Iker Casillas, hat sogar 89 Punkte.
Weitere Topwerte haben beispielsweise Radamel Falcao oder Cesc Fàbregas. Während der Kolumbianer Falcao 86 Punkte hat, kann Fàbregas mit 88 Punkten auftrumpfen. Die Bewertungen sind gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass beide Spieler für über 40 Millionen € in die spanische Liga gewechselt sind.

Fàbregas ist von Arsenal London nach Barcelona gewechselt. Nach dem Abgang von dem Spanier ist Robin van Persie der beste Spieler der "Gunners", denn mit 86 Punkten hat er 2 Punkte mehr als Teamkollege Gervinho. Die Spieler von Chelsea haben mindestens ebenbürtige Spieler, vor allem, wenn man Spieler wie Fernando Torres (86) oder Frank Lampard (87) zum Vergleich heranzieht. Der beste Spieler der englischen Liga ist allerdings Wayne Rooney.
Der englische Nationalspieler hat einen Wert von 90 Punkten, da kommt selbst sein Teamkollege Nemanja Vidić nicht ran, denn der Serbe hat einen Wert von 88 Punkten.
Genau so viele Punkte haben Luka Modrić und Charlos Tévez.

FIFA 12 ist für 3DS, DS, PC, PS2, PS3, PSP, Wii, Xbox 360 und seit dem 2012 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.